Samsung Gear VR für Galaxy S6

Virtuelle Realität via Brille
News  / Eva L. López

Die Samsung Gear VR Innovator Edition for S6 ermöglicht mittels der beiden High-End-Samrtphones  der S6-Reihe Ausflüge in die virtuelle Realität. Im Vergleich zum Vorgängermodell soll besonders die Bildqualität verbessert worden sein.

„Für ein durch und durch immersives Erlebnis haben wir wesentliche Features wie Auflösung, Energieversorgung, Kompatibilität und Bedienung verbessert.“, fasst Mario Winter, Director IT & Mobile Marketing von Samsung Electronics, die Verbesserungen zusammen. Praktisch hat Samsung bei der Entwicklung der neuen Brille unter anderem ein neues Belüftungssystem entwickelt, dass das Beschlagen der Linse reduziert. Der Sichtwinkel der Brille beträgt laut Herstellerangaben 96 Grad und die Bildauflösung 2.560 x 1.440 Pixel.

Auch fällt die Samsung Gear VR kleiner aus, was dem Komfort zugute kommen soll. Ein Plus zum Vorgängermodell ist zudem die Möglichkeit die Brille an eine externe Stromquelle anzuschließen. Damit kann vor allem der Akku des Samsung Galaxy S6 oder S6 Edge geschont werden.

Samsung Gear VR Innovator Edition for S6

Die Samsung Gear VR Innovator Edition for S6 ist für den Gebrauch mit den aktuellen Galaxy-Modellen konzipiert

Dass die Samsung Gear VR vor allem den Gaming-Markt bereichern soll, wird bei der Betrachtung der Konnektivität deutlich. Über microSD oder Bluetooth können beispielsweise Controller oder Lenkräder mit der Samsung Gear VR verknüpft werden. Bedient wird die Brille mittels Kopfbewegungen.

Die Samsung Gear VR Innovator Edition for S6 ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von rund 200 Euro im Samsung Online-Shop erhältlich.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.