Apple ruft Netzteilstecker zurück

Austauschprogramm für Netzteilstecker mit zwei Stiften
News  / Niklas Ludwig

Apple ruft seine Netzteilstecker mit zwei Stiften zurück, da diese in seltenen Fällen abbrechen können, wodurch die Gefahr eines Stromschlags bestehe. Die betroffenen Netzteilstecker wurden zwischen 2003 und 2015 mit Mac- und iOS-Geräten sowie als Teil des Apple Reise-Adapter-Kits ausgeliefert.

Laut Apple sind Netzteilstecker mit zwei Stiften betroffen, die für die Verwendung in Kontentaleuropa, Australien, Neuseeland, Korea, Argentinien und Brasilien bestimmt sind. In Seltenen Fällen könne es vorkommen, dass ein Stift abbreche, wodurch die Gefahr eines Stromschlags bestehe. Daher ruft Apple seine Netzteilstecker, die zwischen 2003 und 2015 mit Mac- und iOS-Geräten sowie als Teil des Apple Reise-Adapter-Kits ausgeliefert wurden, zurück.

Apple alter NetzteilsteckerApple Neuer Netzteilstecker

Betroffene Netzteilstecker lassen sich anhand von 3 oder 4 Zeichen erkennen (li) wohingegen neue Stecker regionsspezifische Codes nutzen (re) (Bild: Apple)

Besitzer eines Apple-Produkts sollten daher prüfen, ob ihr Netzteilstecker betroffen ist. Betroffene Netzteile sind mit vier oder fünf Zeichen an der Innenseite der Verbindungsstelle zum Netzteil von Apple gekennzeichnet. Neue Netzteilstecker, die nicht von dem Problem betroffen sind, tragen an der gleichen Stelle einen regionsspezifischen Code, der aus drei Buchstaben besteht.

Apple betroffene NetzteilsteckerApple hat eine Übersicht betroffener Modelle veröffentlicht (Bild: Apple)

Betroffene Kunden können den Netzteilstecker in einem Apple Store oder einem autorisiertem Service Provider austauschen. Unter folgendem Link kann ein Ersatzstecker online angefordert werden. Alternativ besteht die Möglichkeit den Apple Support zu kontaktieren. Bei allen Methoden sollen Kunden die Seriennummer ihres Gerätes parat halten, um den Austausch zu verifizieren.



Quelle : Apple


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.