Asus ZenFone 3 Deluxe: Ausführliches Hands-On online

Ersteindruck und Beispielaufnahmen der Kamera 1 Min. lesen
News  / Niklas Ludwig

Das Asus ZenFone 3 Deluxe soll im November nach Deutschland kommen, doch wir hatten bereits jetzt die Gelegenheit das neue Flaggschiff aus dem Hause Asus auszuprobieren. Unsere ersten Eindrücke sowie Schnappschüsse und Videoaufnahmen haben wir in einem ausführlichen Hands-On-Video festgehalten.

Asus hat mit dem ZenFone 3 Deluxe ein heißes Eisen im Feuer. Es besitzt ein Gehäuse aus Aluminium, das an der dünnsten Stelle 4,2 und an der dicksten Stelle 7,8 Millimeter misst. Zudem hat es Asus geschafft, das Gehäuse ohne Antennenstreifen zu designen, wodurch es wirklich komplett aus Aluminium besteht. Auf der Vorderseite präsentiert sich das 5,7 Zoll große Super AMOLED-Display, das mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auflöst. Hardwareseitig braucht sich das ZenFone 3 Deluxe ebenfalls nicht zu verstecken und bietet einen schnellen Snapdragon 821 SoC mit 2,4 Gigahertz Taktfrequenz sowie bis zu 6 GB RAM.


In unserem Hands-On haben wir unseren Ersteindruck zum ZenFone 3 Deluxe festgehalten

Wer gerne viele Fotos mit seinem Smartphone knippst, wird sich über die 23-Megapixel-Kamera mit Sony-Sensor freuen. Unseren ersten Eindruck zum Asus ZenFone 3 Deluxe sowie Beispielaufnahmen der Kamera könnt ihr unserem Video entnehmen, das wir für euch eingebettet haben.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.