.z22184 Anzeige
.z22184 .z22184

Details zum Samsung Galaxy S7-CPU per Benchmark geleakt

Samsungs nÀchstes Flaggschiff mit Octa-Core-Prozessor

Ein neuer Leak zum Samsung Galaxy S7 zeigt angebliche Benchmark-Ergebnisse zum kommenden Flaggschiff-Smartphone. Darin sind Details zur Hardware, insbesondere zum Prozessor zu sehen.

Bis zur offiziellen Vorstellung des Samsung Galaxy S7, die gegen Ende Februar 2016 im Rahmen des MWC in Barcelona stattfinden soll, ist es nicht mehr lange. Umso weniger verwunderlich ist es da, dass zunehmend Leaks und Mutmaßungen zu den Spezifikationen des kommenden Smartphones aus Südkorea auftauchen. Zuletzt machte ein Foto die Runde, welches den Bildschirm des besagten Geräts zeigen und Details zur Hardware beinhalten sollte. Neben der Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel und einer Bildschirmgröße von 5,7 Zoll war insbesondere die Angaben zur Kamera von Interesse.

Samsung Galaxy S7 Geekbench

(Bildquelle: NapiDroid.hu)

Der neueste Leak zeigt hingegen einen Screenshot aus dem Geekbench-Benchmark: Dort wird das mutmaßliche Galaxy S7 mit einem Single-Core Score von 1873 und einem Multi-Core Score von 5846 gelistet. Zum Vergleich erreichte das Vorserienmodell des Samsung Galaxy S6 edge in unserem Test eine Multi-Score Punktzahl von 4957. Weiterhin besagt der Geekbench-Schnappschuss, dass hinter diesem Ergebnis ein Octa-Core-Prozessor mit 1,59 Ghz und 3 bis 4 GB Arbeitsspeicher stecken sollen.

Letzten Endes sind auch diese Informationen mit Vorsicht zu genießen, die tatsächlichen Spezifikationen von Samsungs Neuling werden in etwa einem Monat bekannt gegeben.

Quellen
Redakteur Robin im grĂŒnen Pulli Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der UniversitĂ€t Bonn und ist als Redakteur hauptsĂ€chlich fĂŒr die Ressorts der Eingabe- und AudiogerĂ€te bei Allround-PC.com zustĂ€ndig, schreibt aber auch ĂŒber Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Aus GrĂŒnden der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung mĂ€nnlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen fĂŒr alle Geschlechter.

^