IFA 2016: Asus stellt ZenBook 3, ZenWatch 3 und ROG G701 vor

Drei Messe-Highlights im Video 1 Min. lesen
News  / Niklas Ludwig

Asus hat auf der IFA 2016 unter anderem die ZenWatch 3 und das Gaming-Notebook ROG G701 vorgestellt. Zudem zeigt Asus abermals das ZenBook 3, die taiwanische Antwort auf das MacBook, das ab Oktober erhältlich sein soll.

Bei der Asus ZenWatch 3 orientiert sich der Hersteller am Design analoger Uhren. Der knapp 1,4 Zoll große AMOLED-Bildschirm ist, wie das Gehäuse, jetzt rund. Das Gehäuse selbst besteht aus rostfreiem Stahl, misst 9,95 mm in der Höhe und ist nach IP67 vor Wasser und Staub geschützt. Befeuert wird die Smartwatch vom Snapdragon 2100 SoC, der speziell für Smartwatches entwickelt wurde. Wir hatten bereits die Möglichkeit, uns die Uhr auf der IFA vorstellen zu lassen und haben unsere Eindrücke in einem Video festgehalten.

Neben der ZenWatch 3 hat Asus das bereits auf der Computex vorgestellte ZenBook 3 vorgestellt. Dieses ist Asus‘ Antwort auf das Apple MacBook, ist 11,5 Millimeter dick und wiegt 910 Gramm. Trotzt der kompakten Abmessungen, hat es Asus geschafft einen Intel Core i7 im Inneren unterzubringen.

Zudem hat die Republic of Gamers Gaming-Sparte von Asus ein neues Notebook vorgestellt, das ROG G701. Dieses ist mit der neuen Nvidia GeForce GTX 1080 ausgestattet, wodurch Asus ein 120 Hertz-Bildschirm mit Nvidias G-Sync-Technologie integrieren kann.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.