Seasonic Angebot zu computex Anzeige
Seasonic Angebot zu computex Seasonic Angebot zu computex

MSI stellt die Mini-PCs Cubi N und Cubi 2 Plus vor

Kompakte Komplettsysteme für das Wohnzimmer

Nach dem erstaunlichen MSI Vortex erweitert MSI sein Angebot der Mini-PCs weiterhin: Der lüfterlose MSI Cubi N und der schnelle Cubi 2 Plus sollen PC-Leistung auf minimalem Raum bieten.

Anders als ihr Verwandter aus dem Gaming-Bereich sind die Cubi-Modelle eher im Wohnzimmer angesiedelt: Der Cubi N beinhaltet bei einem Volumen von nur 0,7 Litern einen Intel Celeron oder Pentium CPU sowie eine mSATA-SSD, welche sich optional mit einer zusätzlichen 2,5“-Festplatte erweitern lässt. Dank entsprechender Bildschirmausgänge, 4K-UHD-Unterstützung inklusive, bietet sich der kleine Cubi M sehr gut als Wiedergabegerät für den Fernseher an.

 MSI Cubi 2 Plus

Mit dem Cubi 2 Plus geht MSI noch einen Schritt weiter: Im Inneren schlägt ein Intel Core Prozessor der Skylake-S-Reihe, hinzu kommt DDR4-Arbeitsspeicher und eine M.2 PCI-Express-SSD. Das Gehäuse ist mit 1,3 Litern nur unwesentlich größer als der MSI Cubi N. Per HDMI- und DisplayPort-Ausgang lassen sich auch zwei Monitore an den MSI Cubi 2 Plus anschließen. Über einen USB Typ-C-Anschluss und die MSI Super Charger Technik sollen auch Smartphones schnell am Mini-PC geladen werden können.

Der MSI Cubi N ist ab sofort ab 249 Euro verfügbar, der leistungsstärkere MSI Cubi 2 Plus kommt Anfang März ab 519 Euro in den Handel.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^