Samsung Galaxy S8: Stereo-Lautsprecher statt Dual-Kamera?

Dual-Kamera vorerst auf Eis gelegt
News 05.12.2016 / Niklas Ludwig

Immer mehr Hersteller setzen bei ihren Smartphones auf eine Dual-Kamera, auch Samsung soll beim Galaxy S8 mit diesem Gedanken gespielt haben. Allerdings soll das S8 erneut mit einer einzelnen Kamera erscheinen, dafür soll es Verbesserungen beim Klang in Form von Stereo-Lautsprechern geben.

Fast alle Top-Smartphones besitzen inzwischen zwei Kameras, die je nach Hersteller für unterschiedliche Möglichkeiten genutzt werden. Das Apple iPhone 7 Plus kann dank zweier Linsen einen zweifach optischen Zoom vorweisen. Huawei nutzt die Dual-Kamera des Mate 9 hingegen für eine nachträgliche Fokusverlagerung und Monochrom-Aufnahmen.

Da wundert es nicht, dass auch Samsung über eine Dual-Kamera für das Galaxy S8 nachdenkt. Diese soll in ersten Tests jedoch durchgefallen sein, weshalb das kommende Flaggschiff wohl erneut mit einer einzelnen rückseitigen Kamera erscheinen wird. Im Gegenzug soll das Galaxy S8 Stereo-Lautsprecher erhalten. Ob Samsung hierfür bereits den Namen Harman verwendet ist jedoch ungewiss.

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Samsung den amerikanischen Audiospezialisten für rund acht Milliarden US-Dollar aufkauft.



Quelle : Fonearena


Tags:
Teilen:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.