Samsung Premium Smart Remote reduziert Anzahl der Tasten

Schlanke Fernbedienung mit nur 14 Tasten 1 Min. lesen
News  / Niklas Ludwig

Mit der Premium Smart Remote hat Samsung eine neue Fernbedienung für seine Smart-TVs vorgestellt, die mit deutlich weniger Tasten als herkömmliche Fernbedienungen auskommt. 14 Tasten sollen ausreichen, um alle Funktionen des Fernsehers nutzen zu können.

Eine normale Samsung TV Fernbedienung hat rund 43 bis 45 direkt drückbare Tasten. Mit der Samsung Premium Smart Remote wurde die Anzahl der Tasten auf 14 reduziert. Im Gegensatz zur klassischen Fernbedienung schauen die Tasten nicht mehr aus dem Gehäuse heraus, sondern sind bündig in die Oberfläche integriert. Eine weitere Verbesserung soll die Verbindung mit dem Fernseher sein, die über Bluetooth hergestellt wird. Der Vorteil: der Fernseher kann auch ohne direkte Sichtverbindung bedient werden. Lediglich zum Ein- und Ausschalten muss die Premium Smart Remote Richtung Fernseher gehalten werden, da für diesen Vorgang eine Infrarot-Verbindung benötigt wird.

Samsung Premium Remote ControlDie Samsung Premium Smart Remote kommt mit nur 14 Tasten aus und soll die Bedienung mit den neuen Smart TVs deutlich vereinfachen.

Durch die geringe Anzahl der Tasten sowie ihrer Form und Lage soll es möglich sein, den Fernseher auch in einem dunklen Raum bedienen zu können, ohne auf die Fernbedienung zu schauen. Alternativ lässt sich der Fernseher auch via Spracherkennung steuern, um beispielsweise ein Video bei YouTube zu suchen. Alle Smart TVs der 2016er Generation sollen die neue Premium Smart Remote unterstützen und sind dementsprechend mit der überarbeiteten Smart Hub-Bedienoberfläche ausgestattet.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.