SanDisk Ultra Dual Drive USB Typ-C vorgestellt

Einfacher Datenaustausch zwischen mobilen Geräten
News  / Niklas Ludwig

SanDisk stellt mit dem Ultra Dual Drive USB Typ-C einen USB-Stick vor, der für den Datenaustausch zwischen Smartphones, Tablets und anderen Geräten mit dem neuen USB-Anschluss gedacht ist.

Mit dem SanDisk Ultra Dual Drive USB Typ-C-Laufwerk reagiert SanDisk auf die wachsende Anzahl von Geräten mit dem neuen USB-Anschluss. Dank des beidseitig einsteckbaren Anschlusses soll es besonders einfach sein, Daten zwischen verschiedenen Gerten, wie Smartphones oder Tablets, auszutauschen. Das SanDisk Ultra Dual Drive USB Typ-C-Laufwerk ist mit Kapazitäten von bis zu 128 Gigabyte erhältlich.

SanDisk Ultra Dual Drive USB Typ-CDas SanDisk Ultra Dual Drive USB Typ C-Laufwerk ist in Kapazitäten von bis zu 128 GB erhältlich

Über einen USB 3.1-Anschluss sollen Lesegeschwindigkeiten von bis zu 150 Megabyte pro Sekunde möglich sein. Zu den Schreibgeschwindigkeiten äußert sich der Hersteller nicht genauer und gibt lediglich an, dass diese geringer ausfallen. Zur einfacheren Verwaltung der Daten kann die kostenlose SanDisk Memory Zone App genutzt werden, die im Google Play Store erhältlich ist. Das SanDisk Ultra Dual Drive USB Typ-C-Laufwerk soll demnächst erhältlich sein. Es kostet je nach Kapazität 19,99 US-Dollar (16 GB), 29,99 US-Dollar (32 GB), 39,99 US-Dollar (64 GB) oder 69,99 US Dollar (128 GB).


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.