Tt eSports Challenger Prime RGB Gaming Combo vorgestellt

Preisgünstige Tastatur und Maus mit RGB-Beleuchtung
News 14.04.2016 / Niklas Ludwig

Tt Esports stellt die Challenger Prime RGB Gaming Combo vor, die aus einer Tastatur und einer Maus mit 256 Farben RGB-Beleuchtung besteht. Die Tastatur baut auf der Challenger Prime Gaming-Tastatur auf und wurde um Features wie On-The-Fly-Makros erweitert.

Die Challenger Prime Gaming-Tastatur dient als Grundlage der Challenger Prime RGB und wurde um Features wie On-The-Fly-Makros und RGB-Beleuchtungseffekte erweitert. Das erstgenannte Feature ermöglicht die Programmierung von Makros ohne die Software aufrufen zu müssen. Es stehen sechs dedizierte Makrotasten zur Verfügung, die in Kombination mit drei verfügbaren Profilen zu insgesamt 18 speicherbaren Makrobefehlen führen.  

Tt eSports Challanger Prime RGB TastaturDie Hintergrundbeleuchtung der Challenger Prime RGB kann 256 Farben darstellen

Darüber hinaus kann über die Software jeder Taste der Challenger Prime RGB ein anderer Befehl oder Makro zugewiesen werden.  Zudem lässt sich mit der Software die Farbe der Hintergrundbeleuchtung anpassen. Der Anwender kann aus 256 Farben wählen, die in verschiedenen Leuchteffekten dargestellt werden können. Unter anderem stehen die Effekte Pulseffekt und Farbverlauf zur Auswahl.

Tt eSports Challanger Prime RGB Maus & TastaturDie Challenger Prime RGB Gaming Combo besteht aus einer Tastatur und einer Maus, die mit dem Pixart Avago 3050-Sensor ausgestattet ist

Die Challenger Prime RGB Maus ist mit dem optischen Pixart Avago 3050-Sensor ausgestattet, der eine maximale Auflösung von 3.200 DPI bietet. Durch den Verzicht auf eine Mausbeschleunigung soll der Sensor ein genaueres Gefühl vermitteln. TteSports verbaut Omron-Schalter, die ein knackiges Klickgefühl und eine Lebensdauer von mindestens 10 Millionen Klicks bieten sollen. Die Tt eSports Challenger Prime RGB Gaming Combo ist voraussichtlich ab Ende April für eine unverbindliche Preisempfehlung von 69,90 Euro erhältlich.


Teilen:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.