Volkswagen stellt neues Elektroauto ID vor

Bis zu 600 Kilometer Reichweite und 170 PS
News 29.09.2016 / Marina Ebert

Der Automobilhersteller Volkswagen hat sein neues Konzept für ein Elektroauto namens ID vorgestellt. Der VW ID soll voraussichtlich 2020 auf den Markt kommen.

Vorgestellt wurde das Konzeptfahrzeug des Volkswagen ID auf dem Autosalon in Paris. Das Elektroauto kommt im futuristischen Design daher und erinnert optisch ein wenig an das Konkurrenzfahrzeug, den BMW i3. Der BMW i3 ist schon länger auf dem Markt erhältlich. Die Windschutzscheibe des VW ID kommt langgezogen und ausladend daher. Dafür kürzt der Hersteller die Motorhaube und verringert den Stauraum im Kofferraum. Im Inneren soll ein 170 PS starker Elektromotor für genug Leistung sorgen und dennoch soll eine Akkuladung für 400 bis 600 Kilometern Reichweite halten. Eine Reichweite von 600 Kilometern wäre jedoch die doppelte Distanz, welche der BMW i3 mit einer Ladung überwinden kann. Doch bis zur Markteinführung des Konzept VW ID will sich der Hersteller noch Zeit lassen und plant den Verkaufsstart für 2020. Dafür setzt sich Volkswagen jedoch als Ziel ab 2025 rund eine Millionen Elektroautos jedes Jahr zu verkaufen. Zum Preis für das Elektromodell ID von Volkswagen sind bisher jedoch noch keine Angaben gemacht worden.



Quelle : golem.de


Teilen:
Marina Ebert

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.