Aerocool, Tesoro und Enermax auf der Computex 2017

beleuchteter Gamer-Stuhl, flache Tastaturen & Silent-Gehäuse 1 Min. lesen
News  / Niklas Schäfer

Die Computex 2017 hat wieder viele Kracher mit sich gebracht. Doch auch andere Bereiche, die oft vernachlässigt werden, haben tolle Produkte zum Vorschein gebracht. Von beleuchteten Gaming-Stühlen bis hin zu mechanischen Low-Profile-Tastaturen war alles mit dabei.

Aerocool hat im Rahmen der Messe zwei Sitzmöglichkeiten für Gamer ausgestellt. Vor allem für Konsolenspieler ist das sehr weiche Sitzkissen interessant. Es lässt noch entspanntere Haltungen zu als eine Couch und bietet trotzdem die nötige Stabilität. Außerdem ist ein Gaming-Stuhl präsentiert worden, der mit einem beleuchteten Modul an der Rückseite bestückt ist. Der magnetische Einsatz kann entnommen werden, um die Farbe zu ändern.

Tesoro hat in Taipei eine sehr flache Tastatur mit mechanischen Schaltern demonstriert, die im vierten Quartal 2017 auf den Markt kommen soll. Trotz der geringen Bauhöhe soll sich das Schreibgefühl nicht verschlechtern. Außerdem wird es die beliebte Tesoro Gram Spektrum bald auch in einer weißen Ausführung geben.

Mit dem Equilence hat Enermax ein modernes Gehäuse entwickelt, das eine sehr geringe Geräuschemission mit einer schicken Optik verbindet. Rundherum sind rote Akzente zu finden, die einiges hermachen. Die Geräuschkulisse wird durch sehr dichte Dämmmatten und herausnehmbare Top-Panels gedämpft.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.