Android O soll im Rahmen einer Sonnenfinsternis am 21. August vorgestellt werden

Die Enthüllung der achten Android-Version soll ein besonderes Spektakel werden
News  / Robin Cromberg

Android 8 oder auch Android O steht in den Startlöchern und Google hat sich, wenn man diversen Quellen Glauben schenken darf, für die Enthüllung etwas Besonderes einfallen lassen.

Man muss kein allzu großer Fachmann sein, um das Muster zu erkennen, welches Google bei der Namensgebung neuer Android-Versionen befolgt: Das Alphabet abarbeitend, trägt das Betriebssystem in seiner neuen Form stets eine Süßigkeit im Namen. Nach Kitkat, Lollipop, Marshmallow und aktuell Nougat steht nun der Buchstabe O an. Offenbar soll Google die Tatsache, dass dieses O auch eine Sonne symbolisieren kann, wie das Logo der neuen Version belegt, nun thematisch in die Vorstellung von Android 8 bzw Android O einbeziehen.

Android O Logo

Das Logo für Android 8 erinnert nicht nur entfernt an eine Sonne

Diverse Quellen, darunter der bekannte Leak-Experte Evan Blass und 9to5Google, berichten von einem Enthüllungsevent am 21. August, dem Tag, an dem in den USA eine Sonnenfinsternis zu sehen sein wird. Eine offizielle Stellungname von Google steht noch aus, ebenso wie die Entscheidung über die Bezeichnung. Vorstellbar wäre dieses Mal „Oreo“, da auch vorherige Versionen einen Markennamen erhielten (KitKat).


Quellen :

9to5google
Evan Blass bei Twitter


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.