Edifier S2000 PRO Lautsprecher ab sofort verfügbar

Hochwertiger 2.0 Regallautsprecher vorgestellt
News  / Simon Kordubel

Der Edifier S2000 PRO ist das neue Spitzenmodell des Herstellers. Bei dem Stereo Regallautsprecher setzt Edifier auf hochwertige Materialien, weshalb die massiven Seitenteile der beiden Gehäuse aus Echtholz bestehen. Dieses verleiht dem Lautsprecher gemeinsam mit den mattschwarzen Oberflächen eine sehr hochwertige Optik. Doch nicht nur äußerlich überzeugt der Lautsprecher, auch die verbaute Technik im Inneren scheint vielversprechend. Der bewährte Hersteller Texas Instruments fertigt die beiden DSP-Chips sowie die drei digitalen Verstärker. Die Lautsprecher bringen eine Gesamtleistung von 124 Watt auf den Tisch und sollen daher auch in größeren Räumlichkeiten brauchbar sein. Den Klang erzeugt im S2000 PRO ein 14,8 Zentimeter großer Aluminium-Konus-Tief- und Mitteltöner sowie ein patentierter Flachmembran-Hochtöner. Als weiteres Highlight des neuen Lautsprechers nennt Edifier den eingebauten Digital-Analog-Umsetzer (DAC) von Burr-Brown, der mit langlebigen WIMA Kondensatoren eine hochwertige Signalwandlung verspricht.

Edifier_S2000_PRO_Anschlüsse Edifier_S2000_PRO_seitlich_mit_Fernbedienung

Der Edifier S2000 PRO bietet eine Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten und ein schickes Design

Auf der Rückseite des Edifier S2000 PRO befindet sich eine Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten: Neben den professionellen XLR-Anschlüssen kann der Lautsprecher ebenfalls über einen optischen, als auch einen koaxialen Digitalanschluss verbunden werden. Selbstverständlich sind auch zwei Cinch-Buchsen an der Rückseite vorhanden. Über das Bluetooth 4.0 Modul lässt sich Musik auch drahtlos über das Handy abspielen. Ebenfalls mit an Bord ist beim S2000 PRO eine IR-Fernbedienung, die es möglich macht, den Lautsprecher bequem aus der Entfernung zu bedienen.

Der Edifier S2000 PRO 2.0 Regallautsprecher ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499,90 Euro erhältlich.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.