Enermax Liqtech 280mm deckt AMD TR4-Sockel komplett ab

Erster vollflächiger Wasserkühler für Threadripper
News enermax 04.12.2017 / Niklas Schäfer

Enermax hat seinen Liqtech-Serie um einen weiteren Kompaktwasserkühler erweitert. Neben dem bereits verfügbaren Modell mit 240-Millimeter(mm)-Radiator folgt nun auch eines mit 280-mm-Wärmetauscher.

Mit dem Liqtech 280 wird die Baureihe um ein neues Modell erweitert. Bisher waren lediglich zwei Modelle mit 240- oder 360-Millimeter-Radiator verfügbar. Der Prozessorkühler setzt auf ein geschlossenes System, dessen Herzstück eine EF1-Pumpe mit einer Durchflussrate von 450ß Litern pro Stunde ist. Der Hersteller gibt an, dass maximal 500 Watt TDP (Thermal Design Power) gekühlt werden können. Demnach sollte er in der Lage sein, auch stark übertaktete Threadripper-Chips zu kühlen. Als erster Flüssigkeitskühler mit geschlossenem System deckt der Liqtech die gesamte Prozessorfläche der riesigen TR4-Prozessoren ab.

Enermax bietet neben Kompaktwasserkühlungen auch Prozessorkühler auf Luft-Basis, Netzteile und Gehäuse an. Eine Übersicht darüber, welche Produktkategorien der Hersteller abdeckt, findet ihr auf unserer Enermax-Seite.


Teilen:
Niklas Schäfer ... ist hauptsächlich für den Bereich "Gaming" zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.