Gaming-Router ASUS RT-ASC86U für störungsfreies Spielen

Hohe Übertragungsgeschwindigkeiten bei stabiler Performance
News 26.09.2017 / Robin Cromberg

Mit dem ASUS RT-ASC86U stellt der Hersteller aus Taiwan einen neuen Gaming-Router vor, der mit hohen Transfergeschwindigkeiten ein störungsfreies Spieleerlebnis gewährleisten soll.

Ein 1,8 Ghz Dualcore-Prozessor stellt die nötige Leistung für die simultan arbeitende Dual-Band WLAN 802.11ac-Verbindung bereit, mit der schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 2.166 Mbps im 5-Gigahertz-Netz und bis zu 750 Mbps über das 2,4-Gigahertz-Band ermöglicht werden. Zusätzlich verstärkt wird diese Verbindung durch NitroQAM- und MU-MIMO-Technologie, sodass der ASUS RT-ASC86U Geschwindigkeiten von bis zu AC2900 erreicht und bis zu vier WLAN-Geräte ohne Performanceeinbußen am Geschwindigkeitslimit betreiben soll.

ASUS-RT-ASC86U

(Bild: ASUS)

Der ASUS RT-ASC86U ist auf den Gaming-Betrieb ausgelegt und soll Gamern dementsprechende Vorteile bieten: Mit doppelter Gaming-Verstärkung werden Spiele-Pakete per Adaptive QoS priorisiert und per WTFast Netzwerkgeschwindigkeiten zu Spielservern verbessert. So soll der Ping beim Spielen um 30 bis 60 Prozent verbessert werden können. Dank RangeBoost soll auch Mobile Gaming ohne Beeinträchtigungen durch beispielsweise Funklöcher ungestört möglich sein. Zu guter Letzt wird der RT-ASC86U durch AiProtection geschützt, wobei auch Internet of Things Geräte, die üblicherweise ohne eigenen Virenschutz daher kommen, vor Angriffen sicher sein sollen.

Ab sofort ist der Gaming-Router ASUS RT-ASC86U zu einem Preis von 259,99 Euro erhältlich.

Sharing:
Robin Cromberg Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.