Huawei Mate 9 bekommt Android 8.0 Oreo Update

Endlich bekommt das Mate 9 die aktuelle Android-Version inklusive EMUI 8.0
News  / Leonardo Ziaja

Für Nutzer des Huawei Mate 9 kommt wohl ein tolles Geschenk für Weihnachten dazu, denn der Hersteller verteilt ein Update mit dem die neuste Android-Version 8.0 Oreo auf das Smartphone kommt.

Damit ist das Huawei Mate 9 eins der ersten bereits erhältlichen Geräte überhaupt, das dieses Android-Update erhält. Im Hause von Huawei ist es nach dem Mate 10 Pro, das serienmäßig mit Android 8.0 ausgeliefert wird, das zweite Gerät mit der neuen Software. Die Ausroll-Phase beginnt ab dem 18. Dezember und geht bis Mitte Januar, das Mate 9 sollte das Update also auf alle Fälle in diesem Zeitraum anzeigen und installieren können. Entweder das Gerät zeigt das Update demnächst automatisch an oder ihr geht in die Einstellungen und sucht nach der Softwareaktualisierung.

Android Logo Android O Logo

Doch was sind die Neuerungen? Mit dabei sind umfangreiche Verbesserungen sowie die brandneue Benutzeroberfläche EMUI 8.0, die mit Release des Mate 10 Pro vorgestellt wurde. Dadurch bekommt nun auch das Mate 9 einige spannende Features, die das Nachfolgemodell bereits seit Präsentation besitzt. Dazu zählen die Splitscreen-Funktion, die den Bildschirm teilt, sowie Kategorisierung von Benachrichtigungen und vieles Mehr.

Unseren Testbericht zum Huawei Mate 9 findet ihr übrigens hier!

 


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.