Huawei verkauft mehr Smartphones als Apple

Chinesischer Hersteller belegt weltweit den zweiten Platz
News  / Niklas Ludwig

Bisher haben sich Apple und Samsung ein Duell um den ersten Platz bei den weltweiten Smartphone-Marktanteilen geliefert. Jetzt wurde Apple vom chinesischen Hersteller Huawei von Platz zwei verdrängt und muss sich vorerst mit dem dritten Platz zufriedengeben.

Samsung belegt den ersten Platz

Bei den weltweiten Smartphone-Marktanteilen liegt Samsung im Juli 2017 mit etwas mehr als 20 Prozent an der Spitze. Apple lag eine Zeit lang auf dem zweiten Platz, musste diesen jedoch für Huawei räumen. Allerdings liegen beide Unternehmen beinahe gleich auf.

Kein Huawei-Smartphone in den Top 10

Interessant ist, dass kein einziges Smartphone von Huawei in der Top 10 der meistverkauften Smartphones im Juli 2017 belegt. Dort führt wiederum Apple mit dem iPhone 7 (Testbericht) und iPhone 7 Plus. Womöglich erobert sich Apple bereits in wenigen Wochen den zweiten Platz zurück. Dann wird unter anderem das iPhone 8 erhältlich sein, was Apple wieder Marktanteile sichern dürfte.

 



Quelle : Neowin


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.