MSI Update-Tool zum Schließen von Sicherheitslücken bei Intel Core CPUs

Hauseigene Mainboards werden für kommende ME-Updates vorbereitet
News 30.11.2017 / Robin Cromberg

MSI stellt ein neues Update-Tool für Skylake und Kaby Lake Mainboards bereit, als Reaktion auf eine vor kurzem bekannt gewordene Sicherheitslücke bei der Management Engine von Intel Core Prozessoren. MSI Mainboards für Intels achte Prozessorengeneration haben ein entsprechendes BIOS-Update erhalten.

Intel Core Prozessoren ab der 6. Generation weisen aufgrund mehrerer Fehler in der Firmware der Management Engine (ME 11.0 bis 11.7) Sicherheitslücken auf, so Intel. Nach Berichten seitens außenstehender Forscher habe Intel entsprechende Sicherheitschecks vorgenommen, um die Stabilität der Firmware gewährleisten zu können. Die betroffenen Firmware-Versionen seien auf den Prozessoren der folgenden Kategorien vorzufinden:

  • 6th, 7th, and 8th generation Intel® Core™ Processor Family
  • Intel® Xeon® Processor E3-1200 v5 and v6 Product Family
  • Intel® Xeon® Processor Scalable Family
  • Intel® Xeon® Processor W Family
  • Intel Atom® C3000 Processor Family
  • Apollo Lake Intel Atom® Processor E3900 series
  • Apollo Lake Intel® Pentium® Processors
  • Intel® Celeron® N and J series Processors

8th-Gen-Intel-Core-S-series-Chip

Nun wird ein Update der Management Engine nötig, um die Sicherheitslücke auf betroffenen Motherboards mit den Intel Core i3/i5/i7 Prozessoren der Generationen Skylake, Kaby Lake und Coffee Lake zu schließen. MSI stellt ein entsprechendes Update-Tool für die eigenen Mainboards für Intel Core Prozessoren der sechsten und siebten Generation bereit. Unterstützt werden MSI Mainboards mit den Chipsätzen

  • H110
  • B150
  • H170
  • Z170
  • B250
  • H270
  • Z270
  • C232
  • C236

MSI Mainboards für Intel Core Prozessoren der achten Generation (Coffee Lake) erhalten ein BIOS Update, bei welchem die aktualisierte Firmware der Management Engine bereits enthalten ist. Die neuen BIOS-Versionen werden auf der MSI Homepage zum Download bereitgestellt.



Quelle : Intel

Sharing:
Robin Cromberg Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.