Wavemaster TWO Neo erhältlich

Neue Lautsprecher von Wavemaster
News  / Simon Kordubel

Wavemaster hat den Wavemaster TWO Lautsprecher überarbeitet und bringt nun die TWO Neo Variante auf den Markt. Er soll ein lebendiges und trotzdem neutrales Klangbild bieten. Das klare, elegante Design des Vorgängers übernimmt das neue Modell. Außerdem soll auch das Preisleistungsverhältnis nochmals verbessert worden sein.

Viele Kunden haben sich eine Fernbedienung gewünscht, die beim neuen Modell mit zum Lieferumfang gehört, sodass der TWO Neo bequem vom Sofa aus bedient werden kann. Weiter waren auch digitale Anschlüsse stark gefragt, weshalb das neue Modell neben den analogen 3,5-mm-Klinken und Cinch-Buchsen nun auch über einen optischen Digitaleingang verfügt. Außerdem kann der Wavemaster TWO Neo via USB angeschlossen werden. Auch bei der Wandlung der digitalen Signale möchte der Hersteller einiges bieten und verbaut setzt deshalb auf ein 24bit / 192kHz High-Res fähigen D/A Wandler von Cirrus Logic. Die sehr beliebte, integrierte Bluetooth-Funktionalität bleibt im neuen Modell bestehen. Für den Klang sorgen ein leistungsstarker Verstärker mit 2x 30 Watt, pro Box jeweils ein 130 Millimeter messender Tief-Mitteltöner aus Kevlar sowie ein 25 Millimeter Seidenkalotten-Hochtöner. Neu ist der Anschluss an der Rückseite für einen optionalen aktiven Subwoofer.

Der Wavemaster TWO Neo ist ab sofort zu einer Unverbindlichen Preisempfehlung von 399 Euro erhältlich.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.