Anker stellt auf NYC-Event drei große Neuheiten vor

Die Neuheiten: Nebula Capsule II, Anker PowerPort Atom PD1 & SoundCore Model Zero+ 3 Min. lesen
News anker  / Leonardo Ziaja

Der Zubehör-Spezialist Anker hat auf einem eigenen Event in New York City drei große Neuheiten vorgestellt. Neben der zweiten Generation des kompakten Beamers Nebula Capsule gab es auch einen besonders kleinen PowerDelivery-Netzstecker mit 27W und eine neue Bluetooth-Bok von SoundCore zu sehen. Hier nun alle Details zu den neuen Produkten im Überblick!

Nebula Capsule II

Wie schon Eufy oder ZOLO ist auch Nebula eine Untermarke aus dem Hause Anker. Nebula konzentriert sich jedoch rein auf ein Produkt – einen kompakten Beamer, der durch seine vergleichbar kleinen Abmessungen deutlich transportabler sein soll. Nebula bezeichnet den Capsule auch gerne als Taschen-Kino. Nun steht die zweite Generation an, die neben einem 720p-Bild über 200 ANSI-Lumen verfügt und bis zu 2,5 Stunden Videos abspielen kann. Als Bluetooth-Speaker hält Capsule 2 bis zu 30 Stunden durch, kann dann anschließend über USB Typ-C und PowerDelivery in 2,5 Stunden wieder vollgeladen werden. Neu mit an Bord sind Android TV, der Google Assistant sowie eine verbesserte Audio-Qualität.

Der neue Nebula Capsule 2 ist auf Kickstarter ab dem 26. Oktober freigeschaltet. Eine Auslieferung soll Anfang 2019 geplant sein. Unterstützer können das neue Modell bereits als Super Early Bird-Version zum Preis von 349 US-$ erwerben, die Early Bird-Variante soll dann 369 US-$ kosten. Das „normale“ (aber Kickstarter exklusive) Modell kostet dann 399 US-$.

Anker PowerPort Atom PD1

Ebenfalls neu vorgestellt wurde das bisher kleinste Ladegerät mit einer Leistung von 27 Watt – der neue Anker PowerPort Atom PD1. Von der Größe her ist der Lade-Adapter vergleichbar mit einem herkömmlichen Handyladegerät, kann allerdings durch PowerDelivery auch Laptops, tragbare Spielekonsolen oder natürlich Smartphones mit Strom versorgen. Laut Anker ist der PowerPort Atom PD 1 das erste Ladegerät auf dem Markt, das Galliumnitrid (GaN)-Komponenten verwendet. Dadurch kann der Hersteller das Gerät sowohl schlanker, leichter als auch effizienter produzieren. Geladen wird dabei über einen USB Typ-C Anschluss auf der Front.

Der Anker PowerPort Atom PD 1 wird Ende November auf zum Preis von 29,99 US-$ erhältlich sein. Der deutsche Preis inkl. Die deutsche Verfügbarkeit folgen noch!

SoundCore Model Zero & Model Zero+

Zu guter Letzt gibt es mit dem Soundcore Model Zero und Soundcore Model Zero+ noch zwei neue Bluetooth-Lautsprecher. Allerdings hat Anker die beiden Modelle bereits vorgestellt, gibt nun aber offiziell die Verfügbarkeit bekannt. Neben einem angenehmen Design hatte Anker den Fokus besonders auf einer guten Klangqualität. Hierfür hat der Hersteller die Dolby Audio Technologie mit an Bord gebracht. Zudem setzt man auf „Scan-Speak“-Treiber, Anker ist somit der erste Drittanbieter, der diese Treiber in einem tragbaren Lautsprecher verwendet. Und ebenso mit dabei: der Google Assistant und ein Google Chromecast „built-in“, allerdings nur beim Model Zero+. Das Model Zero+ verfügt zudem über WLAN AC, Bluetooth 4.2 sowie einen 3,5 mm Klinkenanschluss. Der integrierte 6700 mAh Akku soll bis zu 5 Stunden durchhalten. Das Model Zero bietet Bluetooth 5.0 und hält bis zu 10 Stunden durch, darüber hinaus ist es mit IPX5 gegen Staub und Wasser geschützt.

(links: Model Zero, rechts: Model Zero+)

Das SoundCore Model Zero ist bereits auf Amazon.de zum Preis von 159,99 Euro erhältlich. Das SoundCore Model Zero+ soll ab November für 249,99 US-$ erhältlich sein. Auch hier wird die deutsche Verfügbarkeit und der deutsche Preis noch bekannt gegeben.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.