Asus ProArt PA32UC Monitor für professionelle Bildbearbeitung

32 Zoll IPS-Monitor mit Ultra HD Premium-Zertifizierung
News  / Robin Cromberg

Asus stellt den ProArt PA32UC Monitor für professionelle Anwender vor. Mit Thunderbolt-3-Schnittstelle, Ultra HD Premium-Zertifikat und einer hohen Blickwinkelstabilität soll er sich besonders zur Bildbearbeitung eignen.

Der Asus ProArt PA32UC ist mit einem 32 Zoll großen IPS-Display bestückt und stellt Inhalte in 4K/UHD-Auflösung (3.840 x 2.160 Bildpunkte) dar. Hinzu kommen ein Blickwinkel von 178 Grad, einer Helligkeit von bis zu 1.000 cd/m² und einer umfangreichen Farbdarstellung mit 85% Rec.2020-, 99,5% Adobe RGB-, über 95% DCI-P3- und 100% sRGB-Farbraumabdeckung. Somit richtet sich der neue Monitor an Fotografen und Videoproduzenten, die bei der Bearbeitung ihrer Inhalte besonderen Wert auf eine unverfälschte Darstellung legen. Mehr als 1,07 Milliarden Farben sollen dank 10-Bit-Farbtiefe reproduziert werden können.

Asus-PA32UC-Rückseite Asus-PA32UC

Per HDR-Technik werden dunkle und helle Bildbereiche angepasst, sodass ein kontrastreiches, detailliertes Bild zustande kommt. Weiterhin ist der Asus ProArt PA32UC mit der Ultra HD Premium-Zertifizierung ausgezeichnet. Zu den Anschlüssen gehören neben viermal HDMI 2.0 und einmal DisplayPort 1.2 auch je einen Thunderbolt 3 USB-C Ein- und Ausgang. Über einen USB-Hub kann unter anderem ein Gerät per USB-3.1-Port mit Strom versorgt werden.

Der Asus ProArt PA32UC-K ist ab sofort zum Preis von 2.299 Euro erhältlich und kommt mit einem Kolorimeter X-Rite i! Display Pro zur Displaykalibrierung.



Quelle : Asus Pressemeldung


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.