Asus ROG Strix Fusion 700 und ROG Strix Fusion Wireless verfügbar

Zwei neue kabellose Headsets von Asus
News asus  / Simon Kordubel
ROG Strix Fusion 700 Beitragsbild

Asus bringt mit dem ROG Strix Fusion 700 und dem ROG Strix Fusion Wireless zwei neue Headsets auf dem Markt, die insbesondere durch das eindrucksvolle Klangbild in Kombination mit voller Bewegungsfreiheit überzeugen sollen.

ROG Strix Fusion 700

Das Fusion 700 bietet vielseitige Verbindungsmöglichkeiten. Unter anderem ermöglicht Bluetooth 4.2 die kabellose Verbindung mit dem PC oder Mobilgeräten, während USB 2.0 eine kabelgebundene Verbindung für lange Gaming-Sessions beispielsweise auf der PlayStation 4 oder der Nintendo Switch bietet. Außerdem ist es möglich, das ROG Strix Fusion 700 gleichzeitig via USB 2.0 mit dem PC und über Bluetooth 4.2 mit einem Smartphone zu verbinden, um Telefonate zu führen, ohne auf Game-Sound zu verzichten.

 

ROG Strix Fusion Wireless seitlich mit Mikrofon

Das Asus ROG Strix Fusion Wireless ist mit luftdichten Hörmuscheln für einen klareren Klang ausgestattet

Weitere Highlights des Modells sind Merkmale wie das High-Res Audio-Zertifikat sowie der ESS Digital-Analog-Konverter (DAC) und 50mm Asus Essence-Treiber für ein optimales Klangerlebnis. Außerdem bietet das Asus ROG Strix Fusion 700 einen zusammen mit Bongiovi Acoustics entwickelten virtuellen 7.1 Surround Sound, der sich optimal für schneller Shooter eignen soll. Bekannte Beleuchtungsfunktionen wie AURA Sync oder die neue Headset-to-Headset RGB-Synchronisation sind ebenfalls vorhanden.

ROG Strix Fusion Wireless

Das ROG Strix Fusion ist noch stärker auf die Vorteile eines Kabellosen Headsets spezialisiert und verbindet sie mit einer langen Akkulaufzeit. Die zwei 2,4-GHz-Antennen machen das Headset mit dem PC als auch mit der PlaySation 4 kompatibel und sollen eine klare Übertragung auch in Umgebungen mit mehreren WiFi-Netzwerken gewährleisten. Auch das Fusion Wireless setzt auf die 50mm Essence-Treiber zusammen mit luftdichten Hörmuscheln, was für einen klaren Klang mit ausdrucksstarken Bässen sorgen soll. Die Bedienung erfolgt über eine Touch-Oberfläche in der Ohrmuschel und die Funkreichweite beträgt laut Hersteller 20 Meter. Bei einer durchschnittlichen täglichen Nutzung von etwa zwei Stunden gibt Asus eine Mindestlaufzeit von acht Tagen an. So ergibt sich eine maximale Nutzungsdauer von etwa 15 Stunden.

Beide Headsets sind ab sofort für einen empfohlenen Verkaufspreis von 249,90 Euro (ROG Strix Fusion 700) und 159,90 Euro für das Strix Fusion Wireless erhältlich.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.