Asus TUF Gaming FX505 und FX705 Notebook vorgestellt

Ausdauer und Langlebigkeit sollen die nuen Notebooks gewähren 2 Min. lesen
News asus  / Simon Kordubel
Asus TUF Gaming FX505 Red Fusion Notebook

Asus stellt mit dem TUF Gaming FX505 und dem TUF Gaming FX705 zwei neue Notebooks der „The Ultimate Force“ Serie vor, die anspruchsvolle Leistung sowie eine erhöhte Ausdauer für Entry Gaming bieten.

Die beiden neuen TUF-Modelle sollen sich dementsprechend für Einsteiger, als auch für erfahrene Spieler eignen. Das FX505 ist mit einem 15 Zoll, das FX705 mit einem 17 Zoll NanoEdge-Display ausgestattet, die jeweils eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz besitzen. Außerdem verfügt das Full-HD-Display über eine Farbraumabdeckung von 100 Prozent (sRGB). Bei beiden Notebooks liegt der Fokus unter anderem besonders auf der Ausdauer, weshalb das Gehäuse im Hexagon-Design robust gestaltet ist und das leistungsfähige HyperCool-System beinhaltet. Die Ventilatoren des Systems wurden bewusst unter der Tastatur platziert, um diese auch nach langen Gaming-Sessions auf eine angenehme Temperatur zu kühlen. Die Kühllamellen werden durch patentierte Anti-Staub-Kanäle vor störenden Partikeln geschützt, was die Langlebigkeit weiter verbessern soll.Asus TUF Gaming FX505 Gold Steel Notebook

Das TUF Gaming FX705 basiert auf einem robusten Gehäuse im Hexagon-Design

In den neuen TUF Gaming Notebooks werden Prozessoren bis zum Intel Core i7-8750H verbaut, der sechs Kerne und zwölf Threads besitzt. Außerdem können beide Modelle mit einer Nvidia GeForce GTX 1060 gekauft werden, die zusammen mit bis zu 32 GB DDR4 266 MHz Arbeitsspeicher für ein packendes Gaming-Erlebnis sorgen soll. Zur Ausstattung der TUF Gaming Notebooks gehört außerdem eine 512 GB PCIe SSD sowie eine 1 TB große FireCuda SSHD für kurze Ladezeiten. Neben langlebiger Hardware kommt die HyperStrike-Tastatur zum Einsatz, die einen Tastenhub von 1,8 mm besitzt und für 20 Millionen Anschläge konzipiert ist. Für den optimalen Sound soll die DTS Headphone:X-Techniologie sorgen, die insbesondere das Erlebnis beim Schauen von Filmen verbessern soll. Beide Asus TUF Gaming-Modelle sollen im vierten Quartal dieses Jahres verfügbar sein. Das FX505 soll  ab 849 Euro, das größere FX705 ab 999 Euro erhältlich sein.

 


Quellen :

Asus
Asus


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.