Caseking Komplett-PCs bereits mit RTX-Grafikkarten verfügbar

2080 und 2080 Ti in den King Mod Systemen 1 Min. lesen
News caseking  / Alexander Lickfeld

Caseking bietet seine individuellen King Mod Gaming-PCs bereits mit der aktuellen Grafikkarten-Generation „Turing“ von Nvidia an. Ab sofort sind in vielen System die verschiedenen RTX-Grafikkarten von unterschiedlichen Herstellern verfügbar.

Zur Auswahl stehen dabei die High-End-Grafikkarten GeForce RTX 2080 und GeForce RTX 2080 Ti von verschiedenen Herstellern wie zum Beispiel MSI und Asus. Die neuen Grafikkarten unterstützen außerdem Raytracing, wodurch realistische Licht- und Schatteneffekte in Echtzeit berechnet werden. Dadurch sehen die aktuellen Spiele, die diese Technologie unterstützen, deutlich realistischer aus. Wenn ihr mehr über die aktuellen Grafikkarten von Nvidia erfahren möchtet, könnt ihr ja mal bei diesem Artikel vorbeischauen.

Premium-Systeme von Overclockern wie der8auer

Die King Mod Systeme können ganz individuell mit Hilfe eines Konfigurators zusammengestellt werden. Anschließend werden diese dann von Caseking zusammengebaut und getestet. Auch die Premium-Systeme von Roman „der8auer“ Hartung und Ian „8Pack“ Parry werden bald auf die neue Grafikkarten-Reihe umgestellt. Dies kann sich aber noch etwas verzögern, da noch auf die passenden Kühlblöcke für die RTX-Reihe gewartet wird. In dem King Mod Service ist außerdem eine 36-monatige Garantie, sowie ein 24-monatiger Pick-up and Return Service enthalten. Ab dem 20. September 2018 werden die Fertig-PCs ausgeliefert unter der Bedingung, dass auch alle anderen Komponenten auf Lager sind. Hier gelangt ihr zu dem Konfigurator für PCsGaming-PCS und Premium-Systeme



Quelle : Caseking


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.