Cougar Surpassion Gaming-Maus mit kleinem Display

Neue Gaming-Maus mit Pixart-Sensor, Omron-Switches und einigen Gaming-Features
News  / Leonardo Ziaja

Cougar bringt mit der Surpassion eine neue Maus für Gamer auf den Markt. Der Hersteller konzentriert sich dabei auf ein schlichtes und ergonomisches Design. Im Inneren sitzt ein Pixart PWM3330-Sensor, der eine Leistung von 400 bis 7.200 DPI liefert. Bei den Tasten setzt Cougar auf Switches aus dem Hause Omron, Gamer sollten damit mindestens 50 Millionen Klicks erreichen können.

Für einen angenehmen Halt hat Cougar die Seiten gummiert, zusammen mit großen Teflon-Pads auf der Unterseite soll sich die Surpassion flüssig bewegen lassen. Die Gaming-Maus ist in erster Linie für FPS, MMORPGs oder MOBA-Games gedacht, soll aber natürlich auch im Alltag eine gute Performance bieten.

Die Besonderheit: auf der Unterseite ist ein kleines LCD platziert, das die wichtigsten Einstellungen der Maus anzeigt. Besonders für Gamer sind zudem zwei zusätzliche Schalter an der Unterseite von besonderem Vorteil. Hier wird sowohl das Angle Snapping (AS) als auch die Lift-Off-Distance (LOD) eingestellt. Beide Einstellungen werden zusammen mit der DPI-Stufe und der aktuellen Signalrate auf dem kleinen Display angezeigt.

Der Gamer kann so „on the fly“ ein paar Einstellungen anpassen ohne dabei auf eine Software zugreifen zu müssen. Weitere Features sind eine LED-Beleuchtung in zwei Zonen mit 13 Farbeffekten, 30 G maximale Beschleunigung und 1000 Hz Abtastrate.

Die neue Cougar Surpassion ist ab sofort zum Preis von 35,90 Euro bei Caseking erhältlich und ab Lager lieferbar.

 


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.