Eneby: IKEA präsentiert ersten Bluetooth-Lautsprecher

Lautsprecher fügen sich in Kallax und Eket Aufbewahrung ein
News 20.03.2018 / Niklas Ludwig

Der IKEA Eneby ist der erste Bluetooth-Lautsprecher des schwedischen Einrichtungshauses. Er ist in zwei Größen und Farben ausschließlich online erhältlich.

Die Musik lässt sich per Bluetooth auf den IKEA Eneby Lautsprecher streamen. IKEA bietet separat erhältliche Ständer (9,99 Euro) und Wandhalter (2,99 Euro) an, mit denen sich der Lautsprecher an oder in der Kallax oder Eket Aufbewahrung unterbringen lässt. Der IKEA Eneby ist in zwei Größen erhältlich, von denen die kleinere Ausführung über einen Griff verfügt. Mit diesem kann der Lautsprecher an einen Haken gehängt werden oder der Haken wird für einen einfachen Transport verwendet.

Ikea EnebyDer IKEA Eneby Lautsprecher lässt sich an oder in der Kallax oder Eket Aufbewahrung unterbringen.

Für den kleinen Lautsprecher gibt es zudem einen optionalen Akku (20 Euro), um den Bluetooth-Lautsprecher auch mobil betreiben zu können. Die IKEA Eneby Lautsprecher sind ausschließlich online erhältlich, sie werden zum Ausprobieren jedoch in den IKEA Märkten ausgestellt. Der kleine Eneby Bluetooth-Lautsprecher kostet 49,99 Euro, wohingegen für den größeren Ableger 89 Euro fällig werden. Es stehen die Farben Schwarz und Weiß zur Auswahl. Das Eneby Lautsprechergestellt vertreibt IKEA für 9,99 Euro und die Wandhalterung kostet 2,99 Euro.



Quelle : IKEA

Sharing:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.