Fractal Design gewinnt LDLC Modding Trophy 2018

Jengki Wmp aus Thailand hat die Kreation erschaffen! 1 Min. lesen
News fractaldesign  / Alexander Lickfeld

Auch in diesem Jahr nahm der Gehäuse-Spezialist Fractal Design an der LDLC Modding Trophy 2018 teil und versuchte seinen Titel vom letzten Jahr zu verteidigen. Mit dem Define R6 ging es auf der Eröffnungsveranstaltung in Paris an den Start.

Nachdem das Unternehmen bereits letztes Jahr auf der Paris Games Week den Wettbewerb gewonnen konnte, war der dementsprechend groß. Dieses Jahr ging es bei dem Leitthema der Veranstaltung um das bekannte Spiel Fortnite von Epic Games.

LDLC Modding TrophyDas Gehäusedesign ist von dem Battle Bus aus Fortnite inspiriert (Bild: LDLC)

Das neue Projekt, das in Zusammenarbeit mit Jengki Wmp aus Thailand entstand, konnte den Titel verteidigen und machte Fractal Design auch dieses Jahr zum glücklichen Gewinner der LDLC Modding Trophy 2018. Inspiriert durch den Battle Bus aus Fortnite, konnte das veränderte Define R6 Gehäuse die breite Masse auf der Paris Games Week überzeugen. Hier findet ihr das Video zur Gewinner-Kreation:


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.