Honor bietet einen Smartphone Trade In Service an

Altes Smartphone als Anzahlung für ein neues Honor-Smartphone nutzen
News  / Lasse Jahn

Honor bietet in Kooperation mit Teqcycle einen Smartphone Trade In Service an. Dabei können Smartphones jeglicher Hersteller eingeschickt werden, die anschließend von einem Teqcycle-Spezialisten bewertet werden.

So bringt ein unbeschädigtes iPhone X (256 GB) 981 Euro. Der von Honor gebotene Preis kann dann vom Kunden akzeptiert und als Anzahlung für ein neues Honor-Smartphone genutzt werden. Jeder Kunde kann bis zu fünf Smartphones einschicken. Die Dateien werden bei einem erfolgreichen Verkauf mit einer speziellen Software gelöscht, die das Herstellen der Dateien unmöglich machen soll. Honor bietet verschiedene Generationen von vergleichsweise günstigen Smartphones an. Die neueste Generation, das Honor View 10, bietet unter anderem 6 GB Arbeitsspeicher, 128 GB internen Speicher und eine 16+20-Megapixel-Dualkamera. All das für einen relativ niedrigen Preis von umgerechnet 499,90 Euro.


Der Trade in Service von Honor. (Bild: Honor)

Wer nun sein Smartphone eintauschen möchte, sollte sich beeilen, denn wer bis zum 15. Februar zuschlägt und sein Telefon eintauscht hat die Chance eins von 50 Honor Pro-Kits mit nützlichen Smartphone-Accessoires zu gewinnen. Mehr Informationen zum Trade-In Service findet ihr hier.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.