Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro offiziell enthüllt

Die neuen Smartphones der Mate-Serie von Huawei! 4 Min. lesen
News huawei  / Leonardo Ziaja
huawei mate 20

Huawei stellt zwei neue Smartphones der Mate-Serie vor: das Huawei Mate 20 und das Huawei Mate 20 Pro. Das Pro-Modell kann wie schon das Huawei P20 Pro mit gleich drei Kameras auf der Rückseite aufwarten.

Huawei Mate 20 Pro

Huawei stattet das Mate 20 Pro mit einem 6,39 Zoll großen OLED-Bildschirm aus, der mit 3.120 x 1.440 Pixeln auflöst. Es ist somit nach langer Zeit das erste Smartphone des chinesischen Herstellers, bei dem die Auflösung deutlich aufgebohrt wurde.

Das Huawei Mate 20 Pro besitzt einen 6,3 Zoll großen OLED-Bildschirm, der deutlich höher auflöst als andere Geräte des Herstellers.

Obwohl das Display gewachsen ist, soll das Smartphone an sich kaum größer geworden sein. Huawei hat dafür die Seitenränder deutlich minimiert und auch die Seiten etwas abgerundet. Sehr auffällig ist die breite Notch am oberen Rand, allerdings bringt Huawei hier neben einer 24-Megapixel-Frontkamera auch einen Lautsprecher sowie eine Gesichtserkennung mit Infrarot-Sensor unter. Alternativ kann der im Bildschirm integrierte Fingerabdrucksensor zum Entsperren des Smartphones genutzt werden. Das Gehäuse besteht aus Metall und Glas und ist nach der Schutzart IP68 wasserdicht.

huawei mate 20Die Notch fällt beim Pro-Modell größer aus als beim Mate 20 ohne „Pro“-Zusatz.

Im Inneren arbeitet der neue HiSilicon Kirin 980 SoC, der bereits zur IFA 2018 vorgestellt wurde und einer der ersten Prozessoren im 7-nm-Verfahren ist. Dadurch soll nicht nur die Leistung, sondern auch die Effizienz deutlich gesteigert worden sein. Der Octa-Core Prozessor setzt sich aus zwei Cortex A76 Kernen mit 2,6 GHz, zwei Cortex A76 Kernen mit 1,92 GHz sowie vier Cortex A55 Kernen mit 1,8 GHz zusammen.

Huawei Mate 20 LautsprecherDer Lautsprecher ist im USB Typ C-Anschluss integriert.

Dazu gesellen sich 6 GB Arbeitsspeicher sowie bis zu 128 GB interner Speicher. Letzterer kann nun auch erweitert werden, allerdings nicht mit einer microSD-Karte. Huawei hat sich für das Mate 20 Pro einen neuen Standard einfallen lassen, der in der Größe einer Nano-SIM daherkommt und so direkt in einen SIM-Slot passt. Die sogenannte NM Card kann den Speicher des Smartphones dann um bis zu 256 GB erweitern.

Huawei Mate 20 NanoSDHuawei führt ein neues Speicherkartenformat ein, mit dem sich der interne Speicher erweitern lässt.

Der Fokus liegt beim Huawei Mate 20 Pro natürlich wieder auf der Kamera: der chinesische Hersteller hat erneut mit der deutschen Kamera-Schmiede Leica zusammengearbeitet. Wie schon beim P20 Pro kommt auch hier eine Triple-Kamera zum Einsatz. Diese wurde nun aber nochmal etwas angepasst und bietet nun einen 40-Megapixel-Sensor, einen 20-MP-Sensor mit Ultraweitwinkel -Linse sowie einem 8-MP-Sensor mit einer 3-fach optischen Linse.

Huawei Mate 20 KameraDas Kamerasystem des Huawei Mate 20 im Vergleich mit dem Huawei Mate 20 Pro.

Huawei hat somit den Monochrom-Sensor gegen einen Farbsensor mit Weitwinkellinse getauscht. Zu den Neuerungen zählen unter anderem Makroaufnahmen aus 2,5 Zentimeter Motivabstand und die verbesserte künstliche Intelligenz, die bis zu 10 Objekte auf einem Motiv erkennen können soll. Bei Videoaufnahmen lässt sich ein Filter anwenden, der nur eine bestimmte Farbe anzeigt und den Rest des Bildes in Monochromer-Optik hüllt.

Huawei Mate 20 Pro CameraDie Kameras sind anders angeordnet als noch beim Huawei P20 Pro, wo alle drei Module untereinander angeordnet sind.

Der Akku bietet eine Kapazität von 4.200 mAh und ist somit gegenüber dem Huawei Mate 10 Pro um 200 mAh gewachsen. Mit der neuen Schnellladetechnologie soll der Akku nochmal deutlich schneller laden. Laut Huawei sind 30 Minuten Ladezeit ausreichend, um das Smartphone auf eine Kapazität von 70 Prozent zu bringen.

Huawei Mate 20 LadezeitDer Akku kann mit vier Ampera bei zehn Volt geladen werden.

Wireless Charging ist nun ebenfalls mit an Bord und kann unter anderem genutzt werden, um auch andere Geräte kabellos aufzuladen.

Huawei Mate 20

Ebenfalls neu vorgestellt wurde das Huawei Mate 20. Überraschenderweise ist es ein Stückchen größer als das Pro-Modell und bietet eine Bildschirmdiagonale von 6,53 Zoll bei einer Auflösung von 2.244 x 1.080 Pixeln. Anstelle eines OLED-Panels kommt jedoch ein IPS-Panel zum Einsatz. Die Gesichtserkennung fehlt beim „kleineren“ Modell ebenso wie der Fingerabdrucksensor im Bildschirm. Dieser befindet sich stattdessen auf der Rückseite des Smartphones. Das Gehäuse ist außerdem nicht wasserdicht, sondern nur nach Schutzart IP53 gegen Sprühwasser geschützt.

huawei mate 20Das Huawei Mate 20 (links) hat lediglich eine Regentropfen-Notch, die somit kleiner ist als beim Pro-Modell.

Für genügend Leistung zeichnet sich beim Mate 20 ebenfalls der Kirin 980 verantwortlich, dem allerdings nur vier Gigabyte RAM zur Seite stehen. Zwar sind ebenfalls drei Linsen auf der Rückseite vorhanden, allerdings lösen die dahinter befindlichen Sensoren geringer auf. Die Konfiguration sieht wie folgt aus: 12 Megapixel, 16 Megapixel und acht Megapixel. Geringfügige Abstriche sind auch beim Akku zu erkennen, der eine Kapazität von 4.000 anstelle von 4.200 mAh bietet. Beide Smartphones laufen mit Android 9 Pie und der angepassten Benutzeroberfläche EMUI 9.

Preise & Vorbesteller-Aktion

Das Huawei Mate 20 startet bei einem Preis von 799 Euro. Der Startpreis des Huawei Mate 20 Pro liegt bei 999 Euro. Wie schon beim Huawei P20 Pro gibt es auch bei der neuen Mate 20 Serie eine interessante Vorbesteller-Aktion. Vom 16. Oktober bis zum 25. Oktober 2018 können Nutzer beim Kauf eines Huawei Mate 20 einen Amazon Echo Plus der 2. Generation im Wert von 149,99 Euro gratis dazu erhalten. Käufer eines Huawei Mate 20 Pro bekommen einen Amazon Echo Show der zweiten Generation im Wert von 229,99 Euro. Ausgenommen hiervon ist das Huawei Mate 20 Pro in der Farbe Emerald Green. Alle weiteren Informationen und Teilnahmebedingungen findet ihr unter www.consumer.huawei.com/de/promotions. Erhältlich ist das neue Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro natürlich auch bei Amazon.de (Partnerlink)!

Spezifikationen im Vergleich:

ModellHuawei Mate 20Huawei Mate 20 Pro
Bildschirm6,53 Zoll IPS LCD
18,7:9-Format, Corning Gorilla Glass
6,39 Zoll OLED
19,5:9-Format, Corning Gorilla Glass
Auflösung2.244 x 1.080 Pixel, ca. 381 ppi3.120 x 1.440 Pixel, ca. 538 ppi
ProzessorHiSilicon Kirin 980 Octa-CoreHiSilicon Kirin 980 Octa-Core
GPUMali G76 MP10Mali G76 MP10
Arbeitsspeicher4 GB6 GB
Interner Speicher128 GB, erweiterbar durch NM Card (bis zu 256GB)128 GB, erweiterbar durch NM Card (bis zu 256GB)
Akku4.000 mAh, fest verbaut4.200 mAh, fest verbaut
Quick-/Wireless-ChargingJa / JaJa / Ja
KameraHinten:
12 MP, f/1.8 +
16 MP, f/2.2 (Ultrawide) +
8 MP, f/2.4 (Telephoto)

Vorne: 24 MP, f/2.0
Hinten:
40 MP, f/1.8 +
20 MP, f/2.2 (Ultrawide) +
8 MP, f/2.4 (Telephoto)

Vorne: 8 MP, f/2.0
FingerabdrucksensorJa (Rückseite)Ja (unterm Display)
BetriebssystemAndroid 9 PieAndroid 9 Pie
KonnektivitätWLAN 802.11a/b/g/n/ac
Bluetooth 5.0
NFC
WLAN 802.11a/b/g/n/ac
Bluetooth 5.0
NFC
SIMHybrid-Dual-SIMHybrid-Dual-SIM
AnschlüsseUSB Typ-C 3.1USB Typ-C 3.1
Abmessungen77,2 x 158,2 x 8,3 mm72,3 x 157,8 x 8,6 mm
Gewicht188 g189 g
FarbenMidnight Blue, Twilight, BlackEmerald Green, Midnight Blue, Twilight, Pink Gold, Black
Preis799 Euro999 Euro

Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.