JBL Link 500 Lautsprecher mit Google Assistant

WLAN- und Bluetooth-Lautsprecher mit Sprachsteuerung
News 13.03.2018 / Niklas Ludwig

Der JBL Link 500 ist der leistungsstärkste Ableger der Link-Reihe, die sich durch die Integration des Google Assistant auszeichnet. Mit der Sprachsteuerung kann unter anderem die Musik gesteuert oder die Wettervorhersage abgerufen werden.

Der JBL Link 500 verbindet sich über das 2,4- oder 5-GHz-Netz mit dem Heimnetzwerk und erlaubt dank Chromecast-Unterstützung das Multiroom-Streaming mit weiteren Chromecast-Lautsprechern. Alternativ kann der JBL Link 500 Musik auch via Bluetooth-Verbindung empfangen und abspielen. Der Hersteller verspricht einen raumfüllenden Sound, der von einem Zwei-Wege-System zusammen mit JBL-Wandlern erzeugt wird: Das Resultat sollen tiefe Bässe und kristallklare Höhen sein.

JBL Link 500Der JBL Link 500 ist mit dem Google Assistant ausgestattet und kann somit per Sprachsteuerung bedient werden.

Mit dem integrierten Google Assistant lässt sich beispielsweise per Sprachbefehl eine Playlist abspielen. Außerdem kann der Google Assistant unter anderem Auskunft über das Wetter geben oder smarte LED-Glühbirnen ein- und ausschalten. Der JBL Link 500 ist ab sofort zu einem Preis von 399 Euro im Handel erhältlich. Mit dem JBL Link 20 haben wir bereits einen kleineren Ableger in der Redaktion getestet.



Quelle : JBL


Tags:
Teilen:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.