.j61369 Anzeige
.j61369 .j61369

KFA2 stellt Custom-RTX-Grafikkarten vor und nennt erstmals Taktraten

Werkseitig übertaktete KFA2 GeForce RTX 2080 OC und RTX 2080 Ti OC
kfa2 Themen

Der Grafikkarten-Hersteller KFA2 stellt seine eigenen Versionen der NVIDIA GeForce RTX-Serie vor, namentlich KFA2 GeForce RTX 2080 OC und KFA2 GeForce RTX 2080 Ti OC.

Seit der Vorstellung von NVIDIAs GeForce RTX Grafikkarten sorgt der neue Turing-Grafikchip und insbesondere die Ray-Tracing-Technologie für Furore in der Gaming-Welt. Wer die schicken neuen Reflektionen und Lichteffekte in seinem Spiel sehen möchte, muss die Augen nach einer der neuen RTX-Modelle Ausschau halten, dementsprechend folgt derzeit eine Ankündigung der nächsten: Nun hat auch KFA2 zwei Custom-Modelle, die KFA2 GeForce RTX 2080 OC und KFA2 GeForce RTX 2080 Ti OC ins Rennen geschickt. Bislang waren die Ankündigungen der Konkurrenzprodukte ohne Angabe der Taktraten erfolgt, KFA2 gibt hingegen deutlich mehr Details zu seinen Karten:

Die KFA2 GeForce RTX 2080 OC (Grafikchip TU102) taktet demnach standardmäßig mit 1.350 MHz bzw. 1.635 MHz im Boost-Modus. Hinzu kommen 4.352 Shader-Einheiten, 8 Gigabyte GDDR6 Grafikspeicher (1.750 MHz) sowie ein 352 Bit breites Speicherinterface. Die Rohleistung betrage demnach 10 GRays pro Sekunde, für die Stromzufuhr kommt bei diesem Modell über zwei 8-Pin-PCIe-Stromstecker. Das Ti-OC-Modell ist mit einem TU104-Chip bestückt, der 1.515 MHz Standardtakt und 1.800 MHz Boost zu bieten haben soll. Auch die KFA2 GeForce RTX 2080 Ti OC besitzt 8 GB GDDR6-Grafikspeicher und wir über einen 8-Pin-PCIe-Stromanschluss versorgt.

Beide Karten sind werkseitig übertaktet und werden durch den hauseigenen „Vapor Chamber Heatsink“ samt zwei 90-mm-Lüftern gekühlt. Die Anschlüsse umfassen DisplayPort 1.4, HDMI 2.0b USB Type-C und VirtualLink. Oh, und anpassbare RGB-Beleuchtung gibt es natürlich auch.

Ab Ende September sind die beiden Custom-Modelle verfügbar, die KFA2 GeForce RTX 2080 OC wird für 849,90 Euro, die KFA2 GeForce RTX 2080 Ti OC für 1.249,90 € zu haben sein.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^