.q55934 Anzeige
.q55934 .q55934

Kompakte Edifier R1100 Regallautsprecher für Filme, Musik und Gaming vorgestellt

2.0-Lautsprechersystem mit integriertem Verstärker
edifier Themen

Edifier stellt das neue Regallautsprechersystem R1100 vor, das sich mit eleganter Optik ansehnlich in moderne Wohnzimmer zum Musik- und Filmgenuss einfügen. Auch für Gamer soll das Soundsystem dank genau einstellbarer Bassintensität interessant sein.

Beim Edifier R1100 handelt es sich um ein 2.0-Regallautsprechersystem, bei dessen Entwurf wohl ein platzsparendes Design im Vordergrund stand: Nicht nur der Formfaktor ist kompakt gehalten, auch ein integrierter Verstärker soll die Inbetriebnahme erleichtern. Das R1100 Lautsprechersystem kann so direkt mit allen Stereoquellen wie PC oder Fernseher verbunden werden und soll so unkompliziert zum Filme schauen, Musikhören oder Gaming eingesetzt werden können.

Auf der Rückseite des aktiven Lautsprechers befinden sich diverse Bedienelemente, darunter je ein Drehregler für Bassintensität und Lautstärke, mit denen sich der Klang nach eigenen Präferenzen anpassen lässt. Die Bassreflexkanäle hingegen sind jeweils auf der Frontseite der Lautsprecher, wodurch das R1100-System auch für kleinere Räume geeignet sein soll. Mit 42 Watt RMS Ausgangsleistung sollen die Lautsprecher einen besonders kraftvollen Sound hervorbringen, der zusätzlich von den schicken Holzgehäusen profitieren soll.

Das Edifier R1100 Regallautsprechersystem ist ab sofort zum Preis von 89,90 Euro erhältlich.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^