MSI Mainboards gerüstet für Intels neuste CPU

Vollumfängliche Kompatibilität wird auch ohne BIOS-Update gewährleistet 1 Min. lesen
News msi  / Simon Kordubel
MSI X299 Gaming M7 ACK

Alle MSI Mainboards mit den Chipsätzen Z370, H370, B360, H310 sind vollumfänglich mit Intels neustem Jubiläums-Prozessor kompatibel. So soll die Intel-CPU „out oft he box“ verwendet werden können, ohne dafür ein BIOS-Update zu benötigen.

Der kürzlich vorgestellte Jubiläums-Prozessor Core i7-8086K wurde anlässlich des vierzigsten Geburtstags der x86 Architektur vorgestellt. Der Prozessor besitzt sechs Kerne mit einer Basisfrequenz von 4,0 GHz. Mittels Boost erreicht das Modell sogar die 5,0 GHz-Marke. Obwohl alle genannten MSI-Mainboards ohne ein Update komplett mit der neuen CPU kompatibel sind bietet der Hersteller weitere BIOS-Versionen an, um die maximale Leistung mit jedem Mainboard zu erreichen und Abwärtskompatibilität zu gewährleisten.

Aktuelle MSI-Mainboards mit Z370, H370, B360 und H310 Chipsatz besitzen zusätzlich die sogenannte CORE BOOST Technologie. Die Kombination eines hochwertigen Layouts und dem optimierten Power-Design soll so für einen stabilen Betrieb unter dauerhafter CPU-Last sorgen. Durch einen erweiterten PWM und ein optimiertes Schaltungsdesign sollen auch High-End Core i7 Prozessoren mit ihren vollen Geschwindigkeiten arbeiten können.



Quelle : RBT:PressRoom


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.