MSI stellt H370- und B360-Mainboards für Coffee Lake vor

Günstige Alternativen zu Z370-Mainboards
News  / Simon Kordubel

MSI hat 22 neue Hauptplatinen vorgestellt, die auf dem neuen H370-, B360- beziehungsweise H310-Chipsatz basieren. Die neuen Mainboards werden in die drei Serien Performance-Gaming, Arsenal-Gaming und Pro-Serie unterteilt.

Zwei neue Mainboards sind das MSI H370 Gaming Pro Carbon und das B360M Mortart Titanium. Das MSI H370 Gaming Pro Carbon besitzt einen speziellen Look, der an futuristische Concept-Cars angelehnt ist. Die verbauten Kühlkörper auf der Platine unterstützen das Design durch Zierelemente in Carbon-Optik. Eine individuelle Anpassung wird durch die MSI Mystic Light RGB-Beleuchtung gewährleistet. Beim H370 Gaming Pro Carbon sollen außerdem einige neue und exklusive Features für Gamer zum Einsatz kommen.

MSI H370 Gaming Pro Carbon

Die RGB-Beleuchtung kann direkt vom PC, aber auch mittels Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Der Nutzer kann zwischen zehn verschiedene Beleuchtungseffekten wählen, außerdem ist eine herstellerübergreifende Synchronisation der Beleuchtung möglich. Viele bekannte Hersteller, wie Corsair, Cooler Master und Kingston unterstützen eine solche Synchronisation. Des Weiteren kommt ein MSI Twin Turbo M.2-Slot zum Einsatz, der über den M.2 Shield v2-Kühler verfügt. Mit weiteren Tools wie der MSI X-Boost Software sollen sich die Systemgeschwindigkeit optimieren lassen.

 MSI B360M Mortar Titanium

Das B360M Mortar Titanium ist ein weiteres neues Mainboard von MSI. Das äußere Erscheinungsbild soll an moderne militärische Ausrüstung erinnern. Um die neuen Intel Sechs-Kerner auszureizen, kommen MSI Extended PWM und ein verbessertes Schaltungsdesign zum Einsatz. Die Kühlkörper wurden außerdem überarbeitet und sollen durch niedrige Temperaturen zu einem stabilen Betrieb beitragen. Weitere Informationen zu den 22 neuen Mainboards gibt es auf der Webseite von MSI. Eine Übersicht inklusive Preisangabe könnt ihr zudem der untenstehenden Tabelle entnehmen.

MSI B360 und H370 Mainboards



Quelle : MSI


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.