Penta Sports gewinnt „Castle Siege“ Event in Magdeburg

Rainbow Six Turnier mit Preisgeld in Höhe von 7.500 Euro 1 Min. lesen
News lg  / Alexander Lickfeld
LG Ultra Siege Bild: Ubisoft

Am vergangenen Wochenende kämpften insgesamt acht eSport Teams beim „Castle Siege“ Event um einen Preis-Pool von 7.500 Euro. Als Gewinner ging das Team Penta Sports hervor, das sich somit über den Hauptgewinn von 3.750 Euro freuen darf.

Am 10. und 11. November duellierten sich acht Rainbow Six Siege Teams, unter anderem Penta Sports, Aquila und Mockit, um die Krone des Turniers. Das sogenannte „Castle Siege“ Event fand in der historischen Festung Mark im Herzen Magdeburgs statt. Insgesamt feuerten 200 Zuschauer die eSport-Teams voller Begeisterung an.

Castle SiegePenta Sports gewann das Finale gegen Mockit mit 2:0 (Bild: RainbowSixDE auf Twitter)

Der Hersteller LG sponsorte das Turnier und stellte den Spielern seine LG Ultragear Monitore zur Verfügung. Neben dem Hauptturnier, das der bekannte Caster Marius „Verdipwnz“ castete, wurde auch ein Cosplay Event veranstaltet. Penta Sports konnte sich in einem spannenden Finale mit 2:0 gegen Mockit durchsetzen und konnte sich somit über den Hauptgewinn von 3.750 Euro freuen. Den dritten und vierten Platz belegten die Teams Panthers Gaming und Turtle eSport, die sich beide über einen Qualifier für das Turnier qualifizierten.



Quelle : LG Pressemitteilung


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.