Phanteks PH-TC12LS: Neuer Top-Blow-Kühler mit Halos RGB-Lüfterrahmen präsentiert

Mit PATS-Nanobeschichtung und 90m³/h! 1 Min. lesen
News caseking  / Leonardo Ziaja

Phanteks stellt mit dem PH-TC12LS einen neuen CPU-Kühler im „Top Blow“-Design vor, der mit kompakten Maßen und einer beeindruckenden RGB-Beleuchtung daherkommen soll. Das Modell soll sich in erster Linie für kleine HTPCs und Gehäuse im „Small Form“-Faktor eignen.

Der Kühlkörper ist in schwarz gehalten und mit einer modernen PATS-Nanobeschichtung („Physical Anti-Oxidant Thermal Shield“) versehen, die für eine deutlich höhere Kühlperformance sorgen soll. Die Wärme wird dabei über eine Kupfer-Bodenplatte und sechs vernickelte Kupfer-Heatpipes mit je 6 mm Durchmesser abgeführt. Kompatibel ist der Kühler mit allen aktuellen Intel- und AMD-Sockeln. „On Top“ sitzt ein PH-F120MP PWM-Lüfter, der einen Airflow von 90 m³/h bei lediglich 25 db(A) erzeugen kann.

Das farbliche Highlight kommt in Form des Phanteks Halos RGB-Lüfterrahmen dazu, der über 18 RGB-LEDs verfügt und mehrere Leuchteffekte integriert hat. Zudem ist der Rahmen mit einem passenden RGB-Controller oder einem kompatiblen Mainboard mit 4pin-RGB-Header kompatibel, dazu zählen Boards von MSI, Gigabyte, ASRock und ASUS.

Der Phanteks PH-TC12LS Top-Blow-Kühler mit Halos RGB-Lüfterrahmen ist ab sofort zum Preis von 49,90 Euro (UVP) erhältlich, beispielsweise bei www.Caseking.de, und im ersten Quartal 2019 verfügbar.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.