Razer Huntsman Elite mit neuen Opto-Schaltern und Chroma-Beleuchtung vorgestellt

Mechanische Gaming-Tastatur mit High-End-Features 1 Min. lesen
News razer  / Robin Cromberg
Razer-Huntsman

Razer stellt die neuen Gaming-Tastaturen Razer Huntsman und Huntsman Elite vor. Die beiden Tastaturen verwenden Razers neue mechanischen Opto-Schalter und Chroma-Hintergrundbeleuchtung.

Die neue Razer Huntsman-Serie, bestehend aus einer Standard- und einer Elite-Variante, verwendet die hauseigenen, neuen Razer Opto Mechanical Switches. Diese sollen mittels eines integrierten Infrarotlichtstrahls Tastenanschläge besonders genau erkennen und den Aktivierungspunkt somit auf 1,5 Millimeter reduzieren. Somit soll die Opto-Switches 30 Prozent schneller als herkömmliche mechanische Schalter auslösen und mit 100 Millionen Tastenanschlägen auch eine doppelt so lange Lebenszeit wie diese vorweisen können. Die Sockel der Tasten liegen bei beiden Huntsman-Modellen frei, sodass die Chroma RGB-Beleuchtung einen netten Farbeffekt hinter dem Tastenfeld erzeugen soll.

Razer-Huntsman-EliteRazer Huntsman Elite
Razer-Huntsman-Elite-MultimediaRazer Huntsman Elite
Razer-HuntsmanRazer Huntsman

Beide Tastaturen nutzen zudem die Razer Synapse 3 Software und bieten Hybrid On-Board und Cloud-Speicher, um vorgenommene Einstellungen auf anderen PCs zu übernehmen. Die Razer Huntsman Elite bietet darüber hinaus vierseitige „Underglow“-Beleuchtung, also vier LED-Streifen, welche die Unterlage um die Tastatur herum beleuchten. Hinzu kommt bei der Elite-Version eine ergonomische Handballenauflage, dedizierte Multimediatasten und ein multifunktionaler, digitaler Drehregler.

Mit diesen Zusatzfeatures kostet die Razer Huntsman Elite 209,99 Euro, während die Standard-Version für 159,99 Euro zu haben sein wird. Beide Modelle sind ab dem dritten Quartal 2018 erhältlich.



Quelle : Razer


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.