Razer Panthera Evo: neuer Arcade-Controller für Fighting-Games

Weiterentwicklung des Razer Pantheras 1 Min. lesen
News razer  / Alexander Lickfeld
Razer Panthera Evo Bild: Razer

Razer veröffentlicht heute den Razer Panthera Evo, der während des Kampfspiel-Events EVO 2018 enthüllt wurde. Dieser Arcade-Stick soll durch eine hohe Präzision, Beständigkeit und Leistung glänzen können.

Der Razer Panthera Evo ist eine Weiterentwicklung des Razer Panthera Arcade-Sticks. Der neue Arcade-Controller soll von einigen der weltbesten eSportlern und Community-Vorreitern der Kampfspielszene, unter anderem Xian Ho Kun und Kenny Omega von Team Razer, getestet und optimiert worden sein. Außerdem verfügen die acht Buttons über Razer Mechanical Switches, die für bis zu 30 Millionen Anschläge ausgelegt sein sollen.

Das Artwork auf dem Gehäuse kann individuell angepasst werden (Bild: Razer)

Des Weiteren soll das Gehäusedesign verbessert worden sein und ein Kopfhöreranschluss wurde erstmals hinzugefügt, wodurch der Kopfhörer nicht mehr an die Spielekonsole angeschlossen werden muss. Genau wie sein Vorgänger ist auch die Evo-Variante voll modulierbar. Zusätzlich kann das Artwork auf dem Gehäuse beliebig ausgewechselt werden.

Preis und Verfügbarkeit

Der Razer Panthera Evo ist ab sofort online und spätestens Ende 2018 auch im Handel für 199,99 Euro erhältlich.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.