Razer stellt verbessertes Peripherie-Trio auf der IFA 2018 vor

Razer Kraken Tournament Edition, Razer Blackwidow Elite und Razer Mamba Wireless angekündigt 2 Min. lesen
News razer  / Robin Cromberg
Razer IFA

Razer legt pünktlich zur IFA 2018 mit dem Razer Kraken Tournament Edition, der Blackwidow Elite und der Mamba Wireless gleich drei Produktreihen neu auf.

Das Gaming-Headset Razer Kraken Tournament Edition soll perfekt für professionelle eSportler geeignet sein, indem Gegner mit THX Spatial Audio punktgenau geortet und mit dem USB Audio Controller der beste Sound für kompetitives Gaming eingestellt werden können. So lässt sich die Balance zwischen Spiel-und Chat-Lautstärke anpassen. Ohrpolster mit Kühlgel, ein versteckter Brillenkanal und ein verbessertes Kopfband sollen auch bei längeren Turnieren hohen Komfort bieten. Die neue Razer Kraken Tournament Edition ist ab September 2018 für 99,99 Euro verfügbar.

Razer Kraken Tournament Edition

Nicht zum ersten Mal überarbeitet Razer die Gaming-Tastatur BlackWidow, die neue Elite-Version soll ebenfalls für professionelle Gamer interessant sein. Grund dafür sollen der neue Hybrid On-Board- und Cloud-Speicher, USB-2.0- und Audio-Pass-Through sein. Bis zu fünf Nutzerprofile lassen sich speichern und an jedem beliebigen PC abrufen. Weiterhin mit von der Partie sind zudem die Razer Mechanical Switches in grün, gelb oder orange, Multimediatasten und die Razer Hypershift-Funktion für schnelle Makro-Programmierung. Die Razer BlackWidow Elite ist ab sofort für 179,99 Euro erhältlich.

Razer BlackWidow Elite
Razer BlackWidow Elite nah

Die Gaming-Maus Razer Mamba Wireless macht das Peripherie-Trio komplett und erweitert die bewährte Maus um die Adaptive Frequency Technology. Diese soll eine stabile kabellose Verbindung mit bis zu 50 Stunden Laufzeit garantieren. Die Mamba Wireless verzichtet dabei nicht auf den hauseigenen Razer 5G Sensor mit 16.000 DPI, Razer Mechanical Mouse Switches und den zuvor genannten Hybrid-Speicher, mit dem sich auch hier bis zu fünf Profile speichern lassen. Die Razer Mamba Wireless ist ab September erhältlich und wird 99,99 Euro kosten.

 

Mehr Infos zu den Produkten gibt es außerdem in den Videos auf unserem YouTube-Kanal.



Quelle : Razer


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.