Ryzen Threadripper 2950X und 2990X sollen im August erscheinen

Zwei neue Prozessoren mit 24 und 32 Rechenkernen 1 Min. lesen
News amd  / Niklas Ludwig

AMD soll seine neue Threadripper-2000-Prozessoren am 13. August auf den Markt bringen, wie zwei verschiedene Quellen berichten. Bisher seien zwei Modelle geplant, davon eines mit 24 und eines mit 32 Kernen.

Es wurde bereits die Vermutung geäußert, dass AMD Ende Juli eine Veranstaltung für die Presse plane. Veranstaltungen dieser Art werden dazu genutzt, die Journalisten mit den Produkten vertraut zu machen, bevor sie diese ausführlich in den Redaktionen testen können. Daher scheint der von Benchlife und wccftech genannte Release-Termin am 13. August durchaus plausibel zu sein.

AMD Threadripper 2000Die Threadripper-2000-Prozessoren bieten im Vollausbau 32 Rechenkerne mit 64 Threads.

AMD soll vorerst nur zwei anstelle von ursprünglich drei geplanten Threadripper-2000-Prozessoren auf den Markt bringen. Der 16-Kerner sei jedoch dem Rotstift zum Opfer gefallen, stattdessen fokussiere sich AMD auf den Threadripper 2950X getauften 24-Kerner sowie den Threadripper 2990X mit 32 Rechenkernen. Im April hat AMD bereits neue Ryzen-Prozessoren mit sechs und acht Kernen auf den Markt gebracht, die wir schon getestet haben.


Quellen :

PCGH
wccftech


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.