Samsung EVO Plus 512GB microSD-Karte bald erhältlich

Kapazität für 24 Stunden 4K-Material! 1 Min. lesen
News samsung  / Alexander Lickfeld

Die Kapazitäten von SD-Karten werden immer größer, umso beachtlicher, dass da besonders das microSD-Format immer mehr Speicherplatz bekommt. Zum Samsung Galaxy Note 9 hat der Hersteller eine Karte mit 512 GB bereits angekündigt, das Modell EVO Plus mit 512 Gigabyte soll jetzt bald erhältlich sein.

Die Samsung EVO Plus microSD soll durch die V-NAND-Flash-Speichertechnologie Übertragungsraten von bis zu 100 MB/s beim Lesen und bis zu 90 MB/s beim Schreiben erreichen. Dadurch soll sie sich besonders für Fotographie, Video und Gaming eignen. Außerdem besitzt die Speicherkarte mit 512 Gigabyte die aktuell größte Speicherkapazität in der UHS-1-Kategorie. Somit soll sie ausreichend Platz für bis zu 24 Stunden 4K-Videomaterial bieten.

Mit Hilfe des SD-Adapters ist die Karte mit fast allen gängigen Geräten kompatibel (Bild: Samsung)

Durch den beiliegenden SD-Kartenadapter kann die Speicherkarte in allen gängigen Geräten wie beispielsweise Kameras, Smartphones, Drohnen und Tablets verwendet werden.  Zusätzlich ist die microSD nach IPX7 wassergeschützt, von -40°C bis 85°C temperaturbeständig und soll außerdem vor Röntgenstrahlen und starken Magnetfeldern geschützt sein. Um dies zu unterstreichen bietet Samsung eine 10-jährige Herstellergarantie auf das Produkt.

Preis und Verfügbarkeit

Die Samsung microSD EVO Plus 512 GB  ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 289,90 Euro ab Mitte November im Handel erhältlich.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.