Samsung EVO Plus 512GB microSD-Karte bald erhältlich

Kapazität für 24 Stunden 4K-Material! 1 Min. lesen
News samsung  / Alexander Lickfeld

Die Kapazitäten von SD-Karten werden immer größer, umso beachtlicher, dass da besonders das microSD-Format immer mehr Speicherplatz bekommt. Zum Samsung Galaxy Note 9 hat der Hersteller eine Karte mit 512 GB bereits angekündigt, das Modell EVO Plus mit 512 Gigabyte soll jetzt bald erhältlich sein.

Die Samsung EVO Plus microSD soll durch die V-NAND-Flash-Speichertechnologie Übertragungsraten von bis zu 100 MB/s beim Lesen und bis zu 90 MB/s beim Schreiben erreichen. Dadurch soll sie sich besonders für Fotographie, Video und Gaming eignen. Außerdem besitzt die Speicherkarte mit 512 Gigabyte die aktuell größte Speicherkapazität in der UHS-1-Kategorie. Somit soll sie ausreichend Platz für bis zu 24 Stunden 4K-Videomaterial bieten.

Mit Hilfe des SD-Adapters ist die Karte mit fast allen gängigen Geräten kompatibel (Bild: Samsung)

Durch den beiliegenden SD-Kartenadapter kann die Speicherkarte in allen gängigen Geräten wie beispielsweise Kameras, Smartphones, Drohnen und Tablets verwendet werden.  Zusätzlich ist die microSD nach IPX7 wassergeschützt, von -40°C bis 85°C temperaturbeständig und soll außerdem vor Röntgenstrahlen und starken Magnetfeldern geschützt sein. Um dies zu unterstreichen bietet Samsung eine 10-jährige Herstellergarantie auf das Produkt.

Preis und Verfügbarkeit

Die Samsung microSD EVO Plus 512 GB  ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 289,90 Euro ab Mitte November im Handel erhältlich.


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.