Samsung Galaxy Note 9: Erste Fotos zeigen Smartphone mit S-Pen

1 Min. lesen
News samsung  / Niklas Ludwig
Samsung Galaxy Note 9 Beitragsbild Bild: SamMobile

Zum Samsung Galaxy Note 9 sind erste Fotos aufgetaucht, die das Smartphone mit Dual-Kamera und neu positioniertem Fingerabdrucksensor zeigen.

Die ersten Fotos wurden auf SamMobile veröffentlicht, die das Galaxy Note 9 mit schwarzer Glasrückseite zeigen. Ein von Evan Blass veröffentlichtes Foto scheint die Echtheit der SamMobile-Fotos zu unterstreichen. Das Foto von Blass sieht stark nach einem offiziellen Pressefoto von Samsung aus und in der Vergangenheit lag Blass mit seinen Leaks häufig richtig. Besonders große Unterschiede scheint es im Vergleich zum Galaxy Note 8 nicht zu geben. Am auffälligsten ist die neue Position des Fingerabdrucksensors, der nicht mehr neben, sondern unterhalb der Dual-Kamera sitzt.

Samsung Galaxy Note 9 PressefotoDer S-Pen soll beim Galaxy Note 9 noch mehr Funktionen unterstützen. (Bild: Evan Blass Twitter)

Das Foto zeigt außerdem den S-Pen, den es womöglich in unterschiedlichen Farben geben wird. Es wird bereits seit einige Wochen vermutet, dass dem S-Pen eine noch wichtigere Rolle zukommen wird. Beim Galaxy Note 9 soll der Eingabestift beispielsweise zur ferngesteuerten Wiedergabe der Musik genutzt werden können. Eine weitere Möglichkeit wird darin gesehen, Notizen direkt auf einen beliebigen Gegenstand schreiben zu können und der Text dann auf dem Bildschirm des Smartphones zu sehen sein wird. Das Samsung Galaxy Note 9 wird am 9. August 2018 offiziell vorgestellt.


Quellen :

Evan Blass
SamMobile


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.