Samsung Galaxy S10 womöglich mit Frontkamera im Display

Infinity O Display wie beim Galaxy A8S 1 Min. lesen
News samsung  / Niklas Ludwig

Das Samsung Galaxy S10 soll eine ähnliche Frontkamera wie das Galaxy A8S bieten. Bei diesem ist ein kleiner Bereich des Bildschirms für die Linse der Selfie-Kamera ausgestanzt.

Das kommende Smartphone-Flaggschiff soll ein sogenanntes Infinity O Display besitzen. Dieses kommt ohne Notch aus, da für die Frontkamera ein kleines Loch im Bildschirm ausgestanzt wird wie es bereits beim Galaxy A8S der Fall ist. Beim Galaxy S10 soll die Frontkamera laut Ice Universe noch einige Besonderheiten bieten. Um das Loch herum soll ein Kreis leuchten, sobald die Kamera aktiv ist oder ein Gesicht erkannt wird. Laut Ice Universe seien noch weitere Szenarien denkbar, allerdings gibt es keine genaueren Informationen dazu, wie diese aussehen könnten.

Samsung Galaxy A8SDas Galaxy S10 soll einen ähnlichen Bildschirm wie das Galaxy A8S besitzen.

Der Bildschirm des Galaxy S10 soll zudem eine Sound on Display-Technologie nutzen, bei der piezo-elektrische Bauelemente den Bildschirm in Schwingungen versetzen, um über den Bildschirm Töne wiederzugeben. Samsung könnte somit auch bei seinem nächsten Flaggschiff die Notch umschiffen. Die neue Bildschirmtechnologie soll bereits Anfang Januar auf der CES 2019 präsentiert werden. Das Galaxy S10 wird aller Voraussicht nach im Februar oder März offiziell vorgestellt.

 


Quellen :

Ice Universe
Winfuture


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.