Samsung Galaxy S9 kann ab sofort vorbestellt werden

1&1 bietet S9 für 0 Euro Zuzahlung für 44,99 Euro im Monat an
News 25.02.2018 / Niklas Ludwig

Heute hat Samsung das Galaxy S9 und Galaxy S9+ offiziell vorgestellt. Erste Anbieter wie 1&1 bieten bereits die Vorbestellung des neuen Top-Smartphones an.

Mit dem Galaxy S9 präsentiert Samsung sein neustes Top-Modell. Im Vergleich zum Galaxy S8 mögen die Unterschiede auf dem ersten Blick vergleichsweise gering ausfallen, da sich rein optisch vergleichsweise wenig getan hat. Trotzdem gibt es zahlreiche Gründe, die vor allem Besitzer eines älteren Smartphones zum Kauf animieren dürften. Samsung bietet zwei Varianten an, das Galaxy S9 und Galaxy S9+, die sich hinsichtlich der Bildschirmgröße unterscheiden. Das Galaxy S9 besitzt einen 5,8 Zoll großen Bildschirm und für alle, denen diese Größe zu klein sein sollte, gibt es das 6,2 Zoll große Galaxy S9+.

Von diesem Umstand abgesehen, unterscheiden sich beide Geräte nur bei der Größe des Arbeitsspeichers (4 GB Galaxy S9 / 6 GB Galaxy S9+), der Kapazität des Akkus und der Kamera. Während das Galaxy S9 einen 3.000 mAh-Akku hat, kann das S9+ seinen Energiebedarf über einen 3.500-mAh-Akku stillen. Außerdem darf das Galaxy S9+ für Fotos auf eine Dual-Kamera zurückgreifen. Die Haupt-Kamera ist jedoch bei beiden Modellen identisch. Samsung setzt auf ein 12-Megapixel-Sensor, vor dem eine variable Blende (f/1.5 / f/2.4) sitzt. Im Vergleich zum Galaxy S8 ist die Kamera somit theoretisch deutlich lichtstärker. Außerdem kann sie jetzt Zeitlupenvideos mit 960 Bildern pro Sekunde aufnehmen, was für spektakuläre Aufnahmen sorgt.

Mit dem neuen Exynos 9810 SoC dürfte das Galaxy S9 zudem noch ein gutes Stück leistungsstärker sein als sein Vorgänger. Alle weiteren Informationen haben wir euch in einer separaten News zusammengefasst. Vorbesteller können bereits jetzt zuschlagen und sich ihr Galaxy S9 sichern. Beispielsweise bietet 1&1 das Galaxy S9 zu einem Preis von null Euro in der All-Net-Flat M (44,99 Euro im Monat) an. Um das Galaxy S9+ für null Euro zu erhalten, muss die All-Net-Flat LTE M für 49,99 Euro gebucht werden. Bis zum 15.03.2018 können Besteller ihr altes Samsung Smartphone an 1&1 schicken und dieses bewerten lassen. Abhängig vom Smartphone und dessen Zustand sollen Kunden bis zu 450 Euro für ihr Altgerät erhalten.


Tags:
Teilen:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.