Sharkoon Skiller SGC1 ab sofort erhältlich

Midi-Tower in zwei Varianten ab 39,90 Euro
News  / Simon Kordubel

Das Sharkoon Skiller SGC1 ergänzt die Produktplatte des Herstellers um einen weiteren Midi-Tower im günstigen Preissegment. Es ist das erste Gehäuse aus der Skiller-Serie und wahlweise mit oder ohne Seitenfenster erhältlich.

Mit dem Gehäuse möchte Sharkoon insbesondere Gamer ansprechen. Das extravagante Design, bestehend aus einer kantigen Lamellen-Struktur in der Front, macht dies besonders deutlich. Andere Skiller-Produkte sollen sich optimal mit dem Gehäuse kombinieren lassen. Das Sharkoon SGC1 ist mit und ohne Acryl-Fenster erhältlich. Beide Versionen sind nahezu identisch ausgestattet, jedoch bietet die Window-Variante eine farbliche Lackierung des Innenraums sowie einen gleichfarbigen LED-Lüfter. Der Kunde kann frei zwischen den Farben Rot, Grün, Blau und Schwarz wählen. Außerdem besitzt das Sharkoon Skiller SGC1 ein Kabelmanagementsystem sowie eine Netzteilabdeckung, die neben der Optik auch den Luftstrom verbessern soll. Auf der Oberseite platziert Sharkoon zwei USB-3.0- und Audio-Anschlüsse.

Sharkoon Skiller SGC1Bei der Variante mit Seitenfenster ist der Innenraum in einer von vier Farben lackiert.

Ein weiteres Merkmal des Midi-Towers sind die zahlreich verfügbaren Montageplätze für Lüfter und Radiatoren. Neben den beiden mitgelieferten Lüftern finden in der Front ein 240- oder ein 280-mm-Radiator Platz. Die Möglichkeit, im Gehäusedeckel einen Radiator mit einer Länge von bis zu 360 Millimetern oder alternativ maximal drei 120-mm-Lüfter zu verbauen, ist für diese Preisklasse relativ untypisch. Die genannte Option ist jedoch nur in der Variante mit Fenster verfügbar. Bei der Version ohne Fenster ist es jedoch möglich, an der Seitenwand zwei weitere Lüfter zu montieren. CPU-Kühler dürfen maximal 16,5 cm hoch und Grafikkarten nicht länger als 40 cm sein, um im Gehäuse Platz zu finden.

Unter der Netzteilabdeckung können entkoppelt zwei 3,5-Zoll-Festplatten oder zwei 2,5-Zoll-SSDs verbaut werden. Für 5,25-Zoll-Laufwerke stehen in der Front zwei Einbauplätze zur Verfügung. Um das Gehäuse vor Staub zu schützen sind bei beiden Varianten in der Unterseite sowie in der Front ein Staubfilter vorinstalliert. Die Fenster-Version besitzt obendrein einen magnetischen Staubfilter an der Oberseite. Das Sharkoon Skiller SGC1 ab sofort zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 39,90 Euro und das Skiller SGC1 Window für 44,90 Euro erhältlich.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.