Asus 70 Euro Cashback Aktion Anzeige
Asus 70 Euro Cashback Aktion Asus 70 Euro Cashback Aktion

Toshiba RC100: Neue SSD-Serie im M.2-Format mit bis zu 1.620 MB/s

NVMe-SSD richtet sich an preisbewusste Käufer

Die neuen Toshiba RC100-SSDs nutzen das NVMe-Protokoll und sollen ein leistungsstarkes und gleichzeitig kosteneffizientes Design bieten.

Toshibas RC100-SSDs nutzen 3-Bit-per-Cell BiCS Flash-Speicher mit 64 Lagen. Der Controller wurde wie der Flash-Speicher von Toshiba entwickelt und sitzt in einem Single-Package-Design. Im Vergleich zu High-End-NVMe-SSDs soll die RC100-Serie deutlich kostengünstiger sein. Toshiba ordnet die SSDs leistungstechnisch zwischen SATA und High-End-NVMe-SSDs ein.

Toshiba RC100

Alle RC100-SSDs beinhalten die Host-Memory-Buffer-Technologie, die für sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1.620 MB/s beziehungsweise 1.130 MB/s sorgt. Die zufälligen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten gibt Toshiba mit bis zu 160.000 beziehungsweise 120.000 IOPS an. Laut des Herstellers erreichen die Laufwerke diese Werte ohne die Zuhilfenahme eines Onboard-DRAM. Die M.2-SSDs sind mit Speicherkapazitäten von 120, 240 und 480 Gigabyte erhältlich. Toshiba gewährt auf die RC100-Serie eine dreijährige Garantie. Zu den Preisen hat Toshiba noch keine Informationen veröffentlicht.

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Niklas Ludwig Niklas Ludwig

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^