Video zeigt LG G7 auf dem MWC 2018

LGs kommendes Flaggschiff in voller Pracht abgelichtet
News  / Niklas Ludwig

Das LG G7 wurde anscheinend hinter verschlossenen Türen auf dem MWC 2018 gezeigt. Eine israelische Webseite hat ein Video veröffentlich, in dem das kommende Flaggschiff von LG zu sehen sein soll.

Das Video wurde auf Ynet veröffentlicht und soll das LG G7 zeigen. Auf einem Aufsteller mit den technischen Daten wird das Smartphone namentlich als LG G7 (Codename Neo) gelistet, weshalb es sich bei dem gezeigten Gerät tatsächlich um das kommende Flaggschiff handeln dürfte.

Wie es bei aktuellen Top-Smartphones üblich ist, besitzt das LG G7 einen nahezu randlosen Bildschirm.

LG G7 BildschirmDas LG G7 besitzt wie alle aktuellen Top-Smartphones einen nahezu rahmenlosen Bildschirm (Bild: Ynet)

Im oberen Bereich befindet sich wie beim iPhone X oder Asus ZenFone 5 eine Aussparung. Der Bildschirm soll laut der Webseite Venturebeat sechs Zoll groß sein und mit 3.120 x 1.440 Bildpunkten im 19,5:9-Format auflösen. Im Inneren soll ein Snapdragon 845 seine Arbeit verrichten. Abgerundet wird das Hardware-Paket durch 6 GB RAM, 128 GB internen Speicher und einen 3.000-mAh-Akku.

LG G7 RückseiteAuf der Rückseite befindet sich abermals eine Dual-Kamera, die normale und Weitwinkelaufnahmen ermöglichen soll (Bild: Ynet)

Wann das Smartphone offiziell vorgestellt wird, ist bisher nicht bekannt. Auch zum Erscheinungsdatum gibt es aktuell keine Informationen.


Quellen :

Ynet
Venturebeat


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.