ASUS ROG ist offizieller PC-Partner der ESL

1 Min. lesen
News asus  / Leonardo Ziaja
ASUS ROG Strix RTX 2070 Draufsicht

ASUS bietet unter der Marke „Republic of Gamers“ mittlerweile ein breites Spektrum an Gaming-Produkten an. Dazu zählen nicht nur Komponenten wie Mainboards, Grafikkarten und AiO-Wasserkühlungen, auch Notebooks sowie Peripherie und Monitore runden das Portfolio ab. Das Lineup wird es zukünftig auch auf der ESL One zu sehen geben, denn ASUS ROG ist nun offizieller PC-Partner der weltweit größten E-Sports Serie.

Der erste Einsatz wird schon auf der ESL One in der LANXESS-Arena in Köln sein. Dort kämpfen die 16 besten Counter-Strike Teams der Welt um ein Preisgeld von 300.000 US-Dollar. ASUS wird beispielsweise die Analystenpulte mit der ROG Strix Notebook-Serie ausstatten, im Backoffice kommen dann weitere ROG-Geräte für einen reibungslosen Event-Ablauf zum Einsatz.

„Die Teilnehmer der ESL One Events sollen im Wettkampf in den Genuss der besten und neuesten Gaming-Technologie kommen. ASUS ROG unterstützt uns dabei dies zu gewährleisten“, so Paul Brewer, Senior Vice President of Brand Partnerships bei ESL. „Wir freuen uns ROG in der ESL-Familie willkommen zu heißen und sind gespannt auf die ESL One und ROG Partnerschaft in 2019.“

Besucher haben von 05. Bis 07. Juli die Chance im Partnerzelt die neusten Highlight-Produkte abzuchecken. Dazu zählen die aktuellen Notebooks, Monitore und Grafikkarten. Die neusten Gaming-Notebooks haben wir bereits in einer News für euch vorgestellt, mehr Infos bekommt ihr also dort. Zudem können Besucher im Rahmen der ROG Challenge gegen E-Sports-Profis antreten.

Darüber hinaus begleitet notebooksbilliger.de das Event als exklusiven ROG Partner mit spannenden Gaming-Aktionen. Weitere Infos zur ESL One Cologne 2019 findet ihr übgrigens hier: ESL one Cologne 2019 – Wir feiern 5 Jahre in der Cathedral of CS:GO


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.