ASUS ROG Laptops bekommen Upgrade auf Nvidia Geforce RTX Grafik

ROG G703, Strix Scar II und Hero II 2 Min. lesen
News asus  / Alexander Lickfeld
ROG_G703GX Bild: Asus

Ab sofort sind die ersten ROG Gaming-Notebooks mit den neuen Nvidia Geforce RTX Grafikkarte erhältlich. Das ROG G703 wird mit einer RTX 2080 ausgerüstet, während das ROG Strix Scar II und ROG Strix Hero II wahlweise mit einer RTX 2060 oder RTX 2070 ausgeliefert werden.

Das neue High End Gaming-Notebook ROG G703 GX wird von einem Intel Core i9 Prozessor der achten Generation und einer leistungsstarken Nvidia Geforce RTX 2080 angetrieben. Beim Display setzt Asus erneut auf eine Full-HD IPS Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hertz und einer Reaktionszeit von 3 Millisekunden.

ROG G703 GXDas IPS Display verfügt über eine Wiederholfrequenz von 144 Hertz und einer Reaktionszeit von 3 ms (Bild: Asus)

Außerdem verfügt das Display über die Nvidia G-Sync-Technologie, wodurch flüssiges Gameplay auch bei sehr hohen Grafikeinstellungen mit weniger Frames erreicht werden soll. Abgerundet wird das Notebook durch die beleuchtete Aura RGB-Tastatur mit Anti-Ghosting Funktion. 

ROG Strix Scar II und Hero II

Das ROG Strix Scar II wurde spezielle für First-Person-Shooter entwickelt und verfügt wahlweise über ein 15,6 Zoll bzw. 17,3 Zoll großes Display mit einer Bildwiederholrate von 144 Hertz und einer Reaktionszeit von 3 Millisekunden. In der Basisvariante wird es mit einer RTX 2060 Grafikkarte ausgestattet sein, wer etwas mehr Leistung benötigt, kann auch eine RTX 2070 auswählen.

ROG Strix Hero IIAuch das ROG Strix Hero II verfügt über eine RGB-Beleuchtung (Bild: Asus)

Im Gegensatz dazu wurde die ROG Strix Hero Edition für MOBA Games optimiert. Eine Geforce RTX 2060 Grafik soll dabei ausreichend Frames für MOBA-Games bereitstellen. Beide Modelle verfügen außerdem über einen Intel Core i7-8750H Prozessor mit sechs Kernen und bis zu 16 Gigabyte DDR4-2666 Arbeitsspeicher.

Preis und Verfügbarkeit

Das G703 wird ab einer unverbindlichen Preisempfehlung von 3.999 Euro im Handel erhältlich sein, während die ASUS ROG Strix-Modelle ab 1.799 Euro verfügbar sein werden.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.